+ BonusWaffen + Bonusfahrzeug
dead rising 4 uncut online kaufen, vorbestellen
 
GamesOnly.at
 
zum Warenkorb

320 User Online


  Shopbewertung
9,74/10 Aufgrund 130.177 Bewertungen


LiveZilla Live Chat Software



killing floor 2

 Jetzt schnell und einfach bares Geld verdienen!



resident evil 7 deluxe
2+1 Gratis Aktion
Xbox Scorpio Konsole (Xbox One)
Publisher: MICROSOFT
System: Xbox One / PAL
 
Microsoft hat zum Abschluss seiner E3-Pressekonferenz seine nächste Konsolengeneration vorgestellt. Die neue Xbox, "Project Scorpio", soll mehr als viermal stärker werden als die Xbox One und um Weihachten 2017 auf den Markt kommen. Der Konzern begründete die frühe Vorstellung damit, dass man den Spielentwicklern Zeit...


Einloggen um Artikel zu
kommentieren
Xbox Scorpio Konsole (Xbox One)
Verfügbarkeit noch nicht bekannt
Einloggen, um Verfügbarkeits-Benachrichtigung zu erhalten


Xbox Scorpio Konsole (Xbox One)

Microsoft hat zum Abschluss seiner E3-Pressekonferenz seine nächste Konsolengeneration vorgestellt. Die neue Xbox, "Project Scorpio", soll mehr als viermal stärker werden als die Xbox One und um Weihachten 2017 auf den Markt kommen.

Der Konzern begründete die frühe Vorstellung damit, dass man den Spielentwicklern Zeit geben möchte, ihre Spiele dafür vorzubereiten und betonte gleichzeitig, dass die neue Xbox auch alle bestehenden Games und Eingabegeräte für Xbox One unterstützen wird. Laut Xbox-Chef Phil Spencer wolle man damit das Ende eigenständiger Konsolenzyklen einleiten und künftig fließende Übergänge zu neuen Hardwaresystemen schaffen.

6 TFLOPS Die Scorpio integriert Microsoft zufolge eine Grafikkarte mit einer Leistungskapazität von 6 TFLOPS und einer Speicherbandbreite von mehr als 320GB/s und einen Prozessor mit acht Kernen, wodurch Spiele mit 4K-Auflösung dargestellt werden könnten. Zudem werde sie genügend Leistung bieten, um aufwendige Virtual-Reality-Spiele wiedergeben zu können. Unbestätigt blieb jedoch das Gerücht, wonach Microsoft sich aktuell um eine Partnerschaft mit Oculus bemüht, um die VR-Brille Rift kompatibel zur neuen Xbox zu machen. Der IT-Riese hat bislang kein eigenes VR-Produkt vorgestellt.



Feedback
Geben Sie jetzt Ihre Meinung ab oder richten Sie eine Frage an die Community.
Wir freuen uns über eine Rezension dieses Artikels ab Erscheinungsdatum.

Einloggen um den Artikel jetzt zu kommentieren oder die Community zu befragen.



  Alle Bewertungen zu Xbox Scorpio Konsole