GamesOnly.at
HOME
FSK 18
PS 4
Xbox One
PC
Switch
Merchandise
Registrieren/Passwort vergessen
Bloodborne   
Warenkorb
Keine Artikel im Warenkorb
Statistik
9,74/10
Aufgrund 139.786 Bewertungen

256 User Online
Wird gerade gekauft
Jetzt mit Kryptowährung bezahlen
Jetzt mit PayPal, Klarna oder Kreditkarte bezahlen
Jetzt Gutscheine schenken
Derzeit beliebt
fallout 76
Derzeit beliebt
red_dead_redemption_2
Derzeit beliebt
black ops 4
Tausch-Rausch
Angebote für dich
Aktionen
Gebraucht
Partnerprogramm
AGB / DSGVO
Rückgaberecht
Versand / Bezahlung
Jugendschutz
Kontaktiere uns
Impressum
Gutscheine kaufen
News
Red Dead Redemption 2 zusätzliche Bonusinhalte
black ops 4
3 kaufen 2 zahlen
Bloodborne [EU uncut Edition] (PS4)
Bloodborne [EU uncut Edition] (PS4)
Informationen
Publisher: Sony
Sprache: Deutsch und Englisch
Keine Jugendfreigabe
System: PS4 / PAL
29,99
Beschreibung
Reise in eine Stadt, in der hinter jeder Ecke der Tod, Wahnsinn und albtraumhafte Kreaturen lauern. Hidetaka Miyazaki und FromSoftware - Schöpfer der legendären Action-Rollenspiele Demons Souls, Dark Souls und Dark Souls II - präsentieren mit Bloodborne exklusiv für PlayStation 4 ein neues, actiongeladenes RPG voller unerbittli...
180 Reviews: 9,24/10
Geschrieben von bibas
Bloodborne [uncut Edition] (PS4) Einfach nur genial das game hart aberimmer fair und für mich um längen besser als dark souls 2 alles nicht so statisch wesentlich dynamischer ganz ganz klar kaufen kaufen...
Sofort versandbereitkostenlose Lieferung möglich


Tausche deine gebrauchten Games ein und bezahle nur € 0,00 im Tausch-Rausch
SprachausgabeDeutsch und EnglischSprache BildschrimtexteDeutsch und EnglischAnzahl SpielerLokal: 1  Anzahl SpielerOnline: 1-5 Spieler Koop  
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch
Bloodborne [uncut Edition] (PS4) Red Dead Redemption 2 [AT uncut Edition] inkl. 7 Bonusinhalte (PS4) Dying Light: The Following Enhanced [AT uncut Edition] (PS4) Bloodborne GOTY [EU uncut Edition] - Erstauflage (PS4) Bloodborne GOTY [EU uncut Edition] - Cover beschädigt (PS4) Call of Duty: Black Ops 4 [AT uncut Edition] (PS4) Assassins Creed: Odyssey [uncut Edition] (PS4) Red Dead Redemption 2 [Limited Ultimate Steelbook uncut Edition] inkl. 30 Bonusinhalte (PS4)
Bloodborne [EU uncut Edition] (PS4)

Reise in eine Stadt, in der hinter jeder Ecke der Tod, Wahnsinn und albtraumhafte Kreaturen lauern.

Hidetaka Miyazaki und FromSoftware - Schöpfer der legendären Action-Rollenspiele Demons Souls, Dark Souls und Dark Souls II - präsentieren mit Bloodborne exklusiv für PlayStation 4 ein neues, actiongeladenes RPG voller unerbittlichem Grauen.

Stelle dich deinen Ängsten und suche nach Antworten in der antiken Stadt Yharnam, in deren Strassen sich eine seltsame Krankheit wie ein Lauffeuer ausbreitet. In dieser furchterregenden Welt voller Gefahren ist es an dir, deren dunkelste Geheimnisse zu enthüllen, um dein eigenes Überleben zu sichern.
Facts & Features

- Ein actiongeladenes RPG voll unerbittlichem Grauen exklusiv für PlayStation 4.
- Entwickelt von Hidetaka Miyazaki und FromSoftware, den Schöpfern der legendären Action-Rollenspiele Demons Souls, Dark Souls und Dark Souls II.
- Reise in die antike Stadt Yharnam, in der hinter jeder Ecke der Tod, Wahnsinn und albtraumhafte Kreaturen lauern.
- Stelle dich deinen Ängsten und suche nach Antworten auf eine seltsame Krankheit, die sich wie ein Lauffeuer ausbreitet.
- Enthülle dunkelste Geheimnisse, um dein eigenes Überleben zu sichern.
Feedback
Einloggen um den Artikel jetzt zu bewerten oder die Community zu befragen.
Geschrieben von Resident Evil Fan Nr. 1 am Mittwoch, 22. November 2017
6/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungBloodborne [EU uncut Edition] (PS4)
Stimmung gut, Grafik nice und Sound auch gut...fand es jedoch als zu schwer und habe schnell die Lust verloren und es wieder verkauft.

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von chris_cross am Montag, 25. Jänner 2016
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Grafik, Atmosphärisch einfach super, vor allem die Level-Architektur hat es mir angetan :-) mein erstes From Software Spiel. Wenn mans mal raus hat was das Spiel von einem will, kann man gar nicht mehr aufhören. Klare Kaufempfehlung für Spieler die eine Herausforderung suchen :-)

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von Vinc712 am Sonntag, 10. Jänner 2016
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)

Einfach nur ein geiles Spiel !

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von citol am Samstag, 14. November 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
GO ihr seid die besten :) super schnelle Lieferung gleich gehts los mit dem Zocken :D

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von Bbgfranky am Mittwoch, 07. Oktober 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Eins der besten Co op games zurzeit.macht alleine auch mega fun.Go ihr seid!

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von splatterfreak am Sonntag, 20. September 2015
5/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Für Hardcore - Fetischisten sicher ein gelungenes Erlebnis, keine Frage.
Ich sehe auch im spielerisch, sowie technischem Gewand keinerlei Makel - im Gegenteil : fette Sache ! Respekt.

Aber erneut eine "Tour de "Farce"" zu begehen, bei der alle Halbaffen (Gegner) nochmal` s die Fresse widergängig poliert wünschen, hört` s bei mir auf - völlig nervtötend !

Zum Thema "Schwere Spiele" :

Zockt mal den End - Bastard (oder nur die Zwischen - Sadisten) seitens "Jet Force Gemini" (N 64), respektive den "Survival - Modus" bei "ZOMBIU" (auf der WiiU - Konsole (!), nicht auf dem verweichlichtem Abzocke - Gekröse (PC, PS 4 und Gates´ Mistkiste), welches gerade nachgegurkt wurde, jedoch wegen der Finesse Nintendo s Hammerpad alle Innovationen hinter sich lässt))....zumal der Begriff "schwer" eh relativ ist...

BLOODBORNE
Ein superbes Spiel, aber eben nur für gewisse Freaks.
Geschmacksache, wie so oft !
Deshalb Durchschnitt.

5 von 10.

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von Altaschwede am Samstag, 16. Mai 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Go wie immer Top...ich suche Spieler im Alter ab 26 für bloodborne...mein gamertag: XxALTASCHWEDExX
Hoffentlich bis bald

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von chrissyre89 am Sonntag, 10. Mai 2015
8/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewArtikel BewertungArtikel BewertungBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Gameplay und Atmosphäre richtig geil. Macht Spass und vermittelt das gute Gefühl, das man von dem Studio kennt.
Allerdings fehlt mir persönlich der Wiederspielwert, da sich für mich die meisten Waffen relativ gleich anfühlen und keine großartigen Änderungen im NG+ bemerkbar waren. Mir fehlt hier die Variation, die es bei Souls so spannend gemacht hat, sich neue Builds hoch zu ziehen und andere Sachen auszuprobieren. Soll aber niemanden vom Kauf abhalten, man hat auf jeden Fall Spass damit, die Story und vor allem die Dungeons im Koop bieten noch eine lange Beschäftigung. Grafisch einer der besten Titel auf der PS4 bis jetzt, aber sollte man bei einem Exklusivtitel ja auch erwarten dürfen.

Wer Souls-Spiele mag kommt hier sicherlich auch auf seine Kosten, hab DkS1 + 2 auch mehrmals durch und bin nach Bloodborne jetzt wieder bei Scholar of the First Sin gelandet.

Trotzdem eine Kaufempfehlung, vor allem für eventuelle "Neueinsteiger" bei dem Studio From Software, da dieses hier für mich persönlich das leichteste von ihren Spielen ist.

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von Bastian001 am Montag, 27. April 2015
7/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungBloodborne [uncut Edition] (PS4)
"Bloodborne" ist nicht leicht zu bewerten.
Ja, grafisch ist es nicht schlecht. Auch die Atmosphäre trägt einen positiven Teil bei. Ebenfalls der happige Schwierigkeitsgrad entspricht meinem Anspruch.

Gut, die recht schwammige Steuerung finde ich nicht optimal gelungen, konnte dennoch das Spiel also (mehr oder weniger) ohne nennenswerten Probleme durchspielen.

Doch nur weil es PS4-Exklusiv ist, ist es für mich trotzdem KEIN Top-Game. Mir fehlt dieser gewisse Funke zum Spiel, was damals "Demons Souls" besaß. Auch "Dark Souls I und II" haben mir mehr Spaß gemacht als "Bloodborne".

Dennoch ganz nett und fordernd. Für lange Spiel- und Fruststunden gemacht. :)

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von Punksta am Sonntag, 26. April 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Es ist auch mein erstes game von from. Und ich hatte anfangs bedenken wegen des hohen Schwierigkeitsgrades aber...... das ist mal n richtiges Bomben game. Die Details der Welt sind genial, der Schwierigkeitsgrad ist anfangs heftig aber (wer nicht nur blöd durchrushen will so wie das bei den meisten games der Fall ist, ist hier genau richti ) nach bisschen Übung zu meistern. Hier ist gut überlegtes Vorgehen gefragt und Ungeduld wird sofort bestraft. Eingewöhnungszeit von ca. 4 std hab ich gebraucht. Danach ging allerdings die lutzi ab.
Für mich ist Bloodborne der Knaller schlecht hin und ich bin froh das ich mich an das Spiel heran gewagt hab. Endlich mal wieder ne Herausforderung mit einer wunderschönen düsteren und atemberaubenden Welt.

Danke fromsoftware für so ein tolles Erlebnis.
Bin ganz hin und weg
Liebe bloodborne Gemeinde peace

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von chrissyre89 am Sonntag, 10. Mai 2015 19:58
Dann solltest du dir definitv auch die Souls-Spiele holen ;)
Geschrieben von setoley am Donnerstag, 23. April 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Ehrlich das Schwerste game was ich bisher gezockt habe! Grafik alles richtig nice die Umgebung alles richtig geil wirklich anspruchsvoll. Bin jetzt im NG++ und verlangt echt skill und koordination. Endlich mal ein spiel das Schwierigkeit hat. UND ABSOLUTS FÜR SCHWACHE NERVEN!! Ein Tip von meiner seite... NIEMALS AUFGEBEN und die TECHNIKEN der Gegner sich einprägen.

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von setoley am Donnerstag, 23. April 2015 16:59
sorry tip fehler. Absolut NICHT für schwache nerven.

Antwort von Shane79 am Donnerstag, 23. April 2015 18:53
NG ++?Wow irgendwas mache ich falsch.Spiele jetzt 130 Stunden und dachte ich level da noch ein wenig.Und da kommt meine Frage an dich bzw.auch an alle anderen.Kennt sich da irgendwer mit dem Levelsystem aus.Habe jetzt einige Attribute wie Stärke und Ausdauer auf 50 bzw.40 und sehe das da die nächsten Punkte null bringen.Bleibt das so?Weil wenn ja brauch ich auch agr nicht mehr weiter leveln.Wäre cool wenn dazu irgendwer etwas sagen könnte.
Geschrieben von Ledago am Montag, 20. April 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Das so ziemlich undankbarste Spiel, das ich kenne :D Was es allerdings nicht davon abhält, auch eines der besten Spiele zu sein, dass ich jemals gespielt habe.
Versteht mich nicht falsch, ich meine undankbar keinesfalls negativ. Da ich mich auch schon mehr oder minder glamourös durch die DS Spiele gewuselt habe, dachte ich, so schlimm wirds schon nicht werden... Pustekuchen.
Wo man sich in DS noch nofalls ein wenig hinter einem Schild verkriechen konnte, zählt bei Bloodborne nur die "Ran an die Bouletten" - Einstellung. Aber gerade das macht es gut so :D

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von Shane79 am Samstag, 18. April 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Sagt mal werte Spielergemeinde welchen Level bzw.Stufe habt ihr bei New Game+?Habe jetzt 135 und habe gerade die Blutrünstige Bestie gekillt.Nur Koop da habe ich echt Probleme Mitspieler zu finden.Das dauert echt ewig bis ich da mal jemanden finde.Kann es sein das mein Level zu hoch oder niedrig ist.Oder spielt das kaum noch einer weil alle durch sind mit dem Game?
Ich frage da nur nach weil ich bestimmt irgendwann mal in nächster Zeit Hilfe benötigen könnte.Gibt ja doch den einen oder anderen nervigen Gegner in dem Game

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von Ledago am Montag, 20. April 2015 21:29
Ich glaube das liegt dadran, dass das Spiel, wenn man denn wirklich einmal mit allem drum und dran durch ist, im NG+ nicht wirklich viel neues bietet. Außer Gegner, die einen mit einem Schlag umhauen, wobei man sonst dachte, den schafft man ja mit links.
Was jedoch nicht heißt, das man nie wen findet. Selbst mit meinem 194 Character finde ich noch ab und zu jemanden. Man muss halt nur teilweise wirklich gut und gerne 10 Minuten warten und kann das Level wirklich abgrasen, bis wer kommt =)

Antwort von Shane79 am Donnerstag, 23. April 2015 18:57
Umhauen ja das ist gut.Dabei sind diese Bosse nicht immer das Problem.Meine absoluten Hassgegner in diesem Spiel sind diese Typen mit den Säcken.Die hauen ja zweimal zu dann bist du weg vom Fenster.Ja ich muss aber sagen mir gefällt das mit dem Koop bei Dark Souls besser.Sign machen oder welche anklicken und los gehts.
Das mit der Glocke bei Bloodborne ist ganz nett aber naja.Muss da auch immer ewig warten bis mal jemand beschworen wird.

Antwort von Deluxe4050 am Donnerstag, 23. April 2015 20:14
Ich bin level 87 im NG+ und muss bis zu 5 Minuten warten bis einer in meine Welt ist, aber wie schon Ledago sagt, die Zeit kann man gut nutzten um ein paar Gegner zu killn.

Antwort von Ledago am Samstag, 16. Mai 2015 09:58
Ich dümpel gerade bei Level 220 rum :P
Geschrieben von maxim_w am Donnerstag, 16. April 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
So auch nach 8 Stunden macht es wahnsinnig Spaß gibt Momente da spürt man Frust, aber der vergeht mit der Zeit. Bin jetzt beim 3 Boss aber beim 2 hatte ich echt Probleme ( gut 8 versuche )
TIPP: sobald der 2. Boss in seine starke Form kommt bleibt fern und bewerft ihn mit Molotowcocktails, so hab ichs geschafft . Gute Jagd noch !

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von SUPR3M3STYLZ am Samstag, 18. April 2015 11:49
Meine Sinn Frage an dich. Muss man ein Game innerhalb von 2 Tagen 2 mal bewerten und musst du nicht irgendwann auch mal zur Arbeit?

Antwort von maxim_w am Sonntag, 26. April 2015 18:41
Nein, mache gerade meine Ausbildung :) und wollte nur ein ordentliches Statement abgeben. Passt das dir nicht ? Manche Leute wie auch ich kaufen Spiele ( für mich zum Beispiel dying light) bei denen nach n paar Tagen eben die Luft raus ist .

Antwort von SUPR3M3STYLZ am Mittwoch, 06. Mai 2015 17:34
Doch passt schon Kumpel, war ja auch nicht böse gemeint, dein Statement ist ja auch gut und nachvollziehbar. Ich sollte sowieso die Fresse halten, wenns um doppel Bewertungen geht, denn da bin ich auch kein Vorbild darin ;).

Grüß dich pal.
Geschrieben von maxim_w am Mittwoch, 15. April 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Ich spiele jetzt gut 2 Stunden und kann garnicht mehr aufhören, ist mein erstes Spiel dieser Art und es ist schwer reinzukommen finde ich. Aber selbst wenn man stirbt und stirbt selbst dann macht es noch Spaß, kann es nur weiter empfehlen. Für mich bis jetzt Game of the year👍

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von buddelkönig am Montag, 13. April 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
geiles game bin jetzt bei vikram amelia nicht machbar für mich schwer wie sau der endgegner,hat vielleicht jemand ein tip für mich?

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von mp1312 am Montag, 13. April 2015 20:20
Hey, ich hang da auch ne weile fest. Hab mir dann iwann Hilfe geholt. Zwar nicht der beste Tipp aber besser als keiner. Gruß

Antwort von oliverduske am Mittwoch, 15. April 2015 08:18
Am besten 5-10 lvl machen wenn es mal stockt...dann passt es wieder...

Antwort von tyson2012 am Mittwoch, 15. April 2015 12:18
immer hinter ihr bleiben. dann hast du absolut keine probleme

Antwort von Deluxe4050 am Donnerstag, 23. April 2015 20:21
Rüste dich mit Öl-Urnen und Molotovs aus das macht bei dem Boss gut schaden. Zu erst eine Öl-Urne werfen und dann eine Molotov hinterher, so ist der Boss eigentlich auch im allein gang machbar. Feuerpapier kann man auch wunderbar benutzten falls du hast.
Geschrieben von TheBlackDahlia am Freitag, 10. April 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Ich war anfangs noch skeptisch ob das spiel wohl an dark souls rankommt, meine Zweifel wurden jedoch über Bord geworfen.

Absolutes top game.
Kann man nur jedem empfehlen der auf etwas anspruchsvollere Spiele steht.

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von gregor1985 am Freitag, 10. April 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Absolut geiles Spiel für jede ps4 ein muss

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von OldMcKai79 am Donnerstag, 09. April 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
1a das Spiel ich liebe es!

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von recki711 am Mittwoch, 08. April 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Gestern bestellt, heute da!!! Top!

Das Game ist geil, aber sauschwer. Wie bei allem Geschmackssache!

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von Blood2Glory am Dienstag, 07. April 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
GO Service wie immer TOP !!!

Bloodborne [uncut Edition] (PS4): TOP Game schwer, aber immer fair !!!


Eine kleine Hilfe für Einsteiger:

Die Wahl der Herkunft:

wählt die Herkunft mit Bedacht, und entscheidet euch dann für die, die euch persönlich von den Werten und persönlichem Spielstiel am meisten zusagt. Man kann als kleines Beispiel mit der Herkunft "Angsthase" nicht viel falsch machen, da diese in allen Werten sehr ausgeglichen ist und einem Freiraum in alle Skill-Richtungen lässt.

Werte und Bedeutung:

1. Vitalität: Oder auch GP (Gesundheitspunkte) je höher desto besser. Ihr solltet aber nicht nur auf GP setzen.

2. Ausdauer: Ein oft unterschätzter Wert, es gilt desto mehr Ausdauer desto länger kann man Angriffe ausführen, sowie gegnerischen Schlägen ausweichen. Ist die Ausdauer am Ende bleibt einem nur noch das "nach hinten hüpfen" was bei weitem nicht so effizient ist wie eine gekonnte Ausweichrolle. Des weiteren erhöht die Ausdauer auch die Widerstände gegen eintreffenden Schaden und das nicht zu knapp.

3. Stärke: Grundvoraussetzung sowie eine Steigerung des Angriffswertes für langsamere Waffen wie z.B. den Kirchenhammer oder die Jägeraxt. Nach drücken der L1 Taste und die Verwandlung in eine mächtige Zweihandwaffe treffen diese den Gegner zwar mit großem Schaden, sind jedoch von der Schlagfolge eher langsam. Der Ausdauerverbrauch für einzelne Schläge oder Kombos ist ebenfalls leicht erhöht.

4. Geschick: Grundvoraussetzung sowie eine Steigerung des Angriffswertes für schnellere Waffen wie z.B. das Sägenhackbeil oder Gewundener Stock.
Diese Waffen haben einen höhere Schlagfolge, verursachen aber mit einzelnen Treffern weniger Schaden am Gegner wie ihre schwergewichtigen Kollegen. Dafür ist der Ausdauerverbrauch für einzelne Schläge oder Kombos aber auch geringer.

5. Blutfärbung: Ein Talent, das den Angriffswert der Schusswaffen bzw. die Wirksamkeit der Quecksilbermunition erhöht.

6. Arkan: Dieses Talent erhöht in erster Linie die Wirksamkeit aller Zauber-Gimmicks wie z.B. Henkerhandschuhe oder Winziger Tonitrus. Es soll aber auch die Dropchance bei erlegten Gegnern auf Verbrauchsgüter erhöhen. Was allerdings nur sehr schwer nachvollziehbar ist.

Allgemeine Tipps: Übt das kontern mit einer Schusswaffe, d.h. wenn ein Gegner einen Agriff startet, brennt ihm sofort mit einer Schusswaffe ein Loch in den Pelz. Habt ihr im richtigen Moment gekontert, kniet dieser hin und ihr startet durch drücken der R1 Taste einen fatalen Eingeweideangriff. Dazu müsst ihr euch jedoch direkt vor dem Gegner befinden.

Nun zu den Bossen: Jeder Boss im Spiel verfügt über eine bestimmte Angriffsthematik. Prägt euch diese durch beobachten gut ein. Die meisten Bosse im Spiel greifen direkt nach vorne und teilweise zur Seite, eher selten nach hinten an. Frontalangriffe von euch enden meistens tödlich. Versucht, wenn es möglich ist, dem Boss in den Rücken zu fallen. Hechtet euch um den Boss herum in seinen Rücken. Macht nicht zuviele Schläge hintereinander, da auf einen Agriff von euch meistens ein Gegenangriff des Bosses folgt. Behaltet immer euere Ausdauer und Gesundheitspunkte im Auge. Habt ihr dennoch Probleme bei einem Boss, verusucht durch töten der normalen Gegner noch ein paar Level aufzusteigen. Dies könnte das Blatt wenden.


Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig hilfreiche Tipps zum erfolgreichen beenden von Bloodborne geben.

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von SUPR3M3STYLZ am Dienstag, 21. April 2015 18:46
Das nenn ich mal eine Hilfe und vorallem ein Sinnvolles Kommentar Kumpel.

Du bist für mich ein wasch echter Progamer.

Nur für mich kommt deine Hilfe leider zu spät, ich wurde ins kalte Wasser geschmissen, hab aber Spiel und Spielprinzip schnell durchschaut, weswegen ich jetzt auch keine Hilfe mehr brauch, aber find deine Übersicht mehr als nachvollziehbar und finds für alle anderen die es lesen sehr gut, was du da gemacht hast und sehr verständlich.

Klasse Kumpel, beste Grüße pal.

Antwort von Blood2Glory am Mittwoch, 22. April 2015 16:13
Hallo pal,

danke schön ;-))

Antwort von SUPR3M3STYLZ am Mittwoch, 06. Mai 2015 17:12
Nein, Top wirklich. Da kann sich manch einer hier ne Scheibe von abschneiden ;) weiter so Kumpel. Und nochmals beste Grüße.
Geschrieben von ozone23 am Dienstag, 07. April 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Habe vorher keine Spiele von From Software gezockt und bin so quasi ins kalte Wasser gesprungen. Der Schwierigkeitsgrad von Bloodborne ist in der Tat als sehr anspruchsvoll zu bezeichnen. Und genau so muss mMn ein gutes Spiel auch sein. Nur so garantiert es für mich ein laaaanges Spielvergnügen da nicht in ein paar Stündchen durchgezockt. Das Setting und die Atmosphäre sprechen mich sehr an, ich glaube ich hatte noch nie ein Spiel bei dem ich dermassen oft mit lautem Geschrei erschrak :-) einfach nur genial!!

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von LoLsh0ck am Dienstag, 07. April 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Bin Souls Neuling... bisher einfach nur genial!!!

Optik / Sound / Atmo einfach ultimativ. Dazu das geniale Demonhunter Setting :D

Aber ich werd von dem Game bisher nur Gef***t xD

Naja.... üben, üben, üben ... ist es zu stark, bist du zu schwach ;-)

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von Shane79 am Montag, 06. April 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)

Ja ich stimme den meisten zu es ist ein sehr tolles Game.Aber mal eine Frage an die Wissenden kann das sein das Koop ab und zu mal nicht funzt?Das dauert ja Jahre bis ich mal einen Mitspieler zur Seite gestellt kriege.Versuche gerade dieses Tentakelvieh Namens Ebrietas.Würde da gerne Hilfe in Anspruch aber leider vergebens.Da ich sehe das sehr viele dieses Game spielen kann es an fehlender Resonanz nicht liegen.

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von ozan24 am Dienstag, 07. April 2015 08:08
Hey, ja in diesem Gebiet halten sich ziemlich wenige Spieler auf weil es so klein ist, deswegen findest du kaum jemanden -.-
Geschrieben von addur1984 am Montag, 06. April 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Wirklich das beste game seit ps4 Release

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von d-bo24 am Montag, 06. April 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Heisser Kandidat auf das Spiel des Jahres,mehr muss man nicht sagen.

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von chrissi12345 am Samstag, 04. April 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Für mich DIE Kaufempfehlung. Wer die Souls-teile mag wird Bloodborne lieben. bin jetzt bei 100+ Spieltunden und im NG+++ und es macht mir nach wie vor Spaß. Auch nachdem ich Platin errungen habe mache ich das Spiel noch an, weil ich von irgendeinem neuen Geheimnis erfahren habe. Und das hat seit langem kein Spiel mehr geschafft.
Natürlich setzt das Spiel etwas höhere Ansprüche an den Gamer, allerdings von Hardcore oder gar von unmöglichem Schwierigkeitsgrad zu reden ist einfach nicht richtig. Wer sich nen bisschen konzentriert, kann alles in dem Spiel schaffen, auch ohne Erfahrung in den Souls-spielen.
Also wer Lust auf Anspruch hat und nicht jedes Geheimnis und die gesamte Geschichte auf dem Silbertablett präsentiert haben möchte sollte zu 100% zugreifen.

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von Roggen am Samstag, 04. April 2015
1/10 Bloodborne ReviewArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungBloodborne [uncut Edition] (PS4)
so ein beschissenes spiel hatte ich schon lange nicht mehr, steuerung richtig mies, vorallem die reaktionszeit und dann auch immer des gleiche... mega langweilig

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von Armagedos am Sonntag, 05. April 2015 16:08
Nicht das spiel ist beschissen sondern ** :-)

Antwort von patrick.teufel am Sonntag, 05. April 2015 20:25
Caaaasual-gamer incomming :-D haten weil keine ahnung von der materie.
Super toll ;-)

Antwort von Roggen am Sonntag, 05. April 2015 22:06
Ihr seid so armselig ;-) ich werd angemacht weil ich meine eigene Meinung zum Spiel habe?! Super Jungs ihr seit die größten muss man ehrlich sagen. Ihr blickt anscheinend nicht für was es die Bewertungsoption gibt oder?! Nächstes Mal bissle drüber nachdenken ;-)

Antwort von patrick.teufel am Sonntag, 05. April 2015 22:28
Das bewertungssystem ist dazu da um eine objektive meinung abzugeben und nicht um seiner wut weil man nur am failen is freien lauf zu lassen ;-) negative kritik ja aber objektiv und nicht weil man grad am ragen ist ;-)

Antwort von Roggen am Montag, 06. April 2015 01:46
So und jetzt sag mir mal was an meiner Aussage nicht objektiv ist, ich finde es *** weil meiner Meinung nach Steuerung nicht passt und ständig des gleiche kommt, es ist schön anzusehen ja aber mehr find ich nicht. Was ist daran jetzt falsch?!?

Antwort von SUPR3M3STYLZ am Montag, 06. April 2015 15:45
Selbst wenn seine Meinung nicht "objektiv"=??? ist, hat er dennoch eine Meinung und ein freies recht darauf sie hier zu äußern, unabhängig davon was ihr beide von dieser haltet. Und jetzt macht euch mal locker, zieht den Stock hinten raus und haltet gefälligst den Ball Flach. Solange uns das Spiel gefällt, ist es doch gut oder nicht? Grüße an euch alle und enjoy difference start TOLERANCE, wenn möglich ;p

Antwort von oliverduske am Mittwoch, 15. April 2015 08:22
Ich finde Bloodborne mega geil...aber das ist meine Meinung...jeder sollte das sagen was er empfindet...Deswegen ja freie Meinungsäußerung...Ich z.B. könnte nie GTA zocken da ich die Spiele früher schon gehasst habe...aber wie gesag jeden seine Sache👍
Geschrieben von SUPR3M3STYLZ am Samstag, 04. April 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Am anfang als Neuling war ich geb ich zu schwer überfordert mit dem Spiel, aber wenn man das Prinzip erst durchschaut hat. Nämlich das man gewisse Gegnerpassagen öfters wiederholen muss um die Notwendigen Verbesserungen für die nächste zu erhalten, um diese dann leichter absolvieren zu können, spielt sich das ganze dann doch viel leichter als man anfangs denkt bevor man gewisse Dinge noch garnicht weis. Der Stil und die Atmospähre in diesem viktorianischen Setting mit den Horror elementen ist eine sehr gelunge Kombi, der Rollenspiel anteil ist auch sehr anspruchsvoll und an sich bin ich absolut nicht gelangweilt und brenne nach feierabend immer wieder drauf weiter zu machen, wo ich aufgehört habe. Ich werde auch noch aufjedenfall die Vorgänger genannt Souls reihe mir zulegen zb. Scholar of the first Sin etc.
Eine definitive Kaufemfehlung, die ich hier ausspreche trotz meiner anfangs Frust. Grüße an allen Fans und an GO ;)

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von chrissyre89 am Freitag, 03. April 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Wie erwartet richtig gute Spiel! Hab die Souls-Teile auch alle gezockt, also wusste ich schon, worauf ich mich einstellen muss.
Koop hakt manchmal noch etwas aber das sollte sich mit der Zeit legen.

From Software hat mal wieder ein echtes Meisterstück abgeliefert, wer da nicht zuschlägt, hat keine Ahnung von guten Spielen meiner Meinung nach.

Und Gamesonly wie immer top, war schon Samstag vor Release da trotz normalem Versand nur 1 Tag unterwegs, weiter so!

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von bibas am Freitag, 03. April 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Einfach nur genial das game hart aberimmer fair und für mich um längen besser als dark souls 2 alles nicht so statisch wesentlich dynamischer ganz ganz klar kaufen kaufen

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von ChristianEigl am Donnerstag, 02. April 2015
Bloodborne [uncut Edition] (PS4)
Sehr schwer für neueinsteiger. Wenn man kein Hardcore gamer ist sollte man dieses Spiel meiden - da mehr Frust als spielspaß

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von oliverduske am Donnerstag, 02. April 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Für mich eines der besten Spiele der letzten Jahre...Absolute Kaufempfehlung...Riesiges Lob an Gamesonly...abartig schneller Versand...Ich kaufe nur noch bei euch...

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von chrisjenny am Mittwoch, 01. April 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Tolles game kann ich nur empfehlen

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von Namaru am Dienstag, 31. März 2015
Bloodborne [uncut Edition] (PS4)
Hay an alle da draußen endlich das game durch nach. 44 stunden playtime alle bosse solo machbar und viele versteckte secrets und waffen wo man sie im leben nie erwarten würde new game+ ersten 2 bosse in 45 min gelegt aber der 3 is einfach wieder zu hart wenn also jemand ein paar tips für new game+ für mich hat nur her damitt ^^ allen anderen die noch beim normalen game sind viel erfolg und lasst euch nie unterkriegen und noch viel spaß.

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von SUPR3M3STYLZ am Donnerstag, 02. April 2015 10:00
Hört sich so an als könntest du einiges zum Spiel erzählen, dann scheinst du genau der jenige zu sein, denn ich gesucht habe, Ich werde aufjedenfall nochmal auf dich zurück kommen, im moment bin ich als völliger Anfänger im Souls Metthier noch bei der bluthungrigen Bestie (3 Endgegner, aber das weist du ja sowieso, das es der 3 ist). Aber ein paar hilfreiche Tipps, würd ich nicht ausschlagen.

Grüße pal ;)
Geschrieben von Ps4player am Dienstag, 31. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Also das game ist der absolute hammer. Das spiel hat eine so gute atmo wie ich es sonst nur von gow gewohnt bin, das gameplay wurde simpel aber richtig gut verbessert das es trotzdem noch classisch bleibt. Ich kann nur jedem empfehlen sich das spiel zu kaufen .

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von Brutalox am Dienstag, 31. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Sehr geil , endlich mal ein game das einen herausfordert !

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von derhowdy am Montag, 30. März 2015
8/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewArtikel BewertungArtikel BewertungBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Taffes Spiel. Aber macht nach den ersten Anläufen richtig Spaß. Die langen Ladezeiten in Verbindung mit dem Schwierigkeitsgrad frusten ein wenig, aber wenn es wie angekündigt einen Patch geben wird, steht dem Spielspaß nichts mehr im Weg. Für mich einer der besten Titel auf der PS4!

Eine Frage an die, die sich schon eine Weile mit dem Spiel beschäftigt haben. Das CoOp-System ist für mich etwas undurchschaubar. Ist es möglich alle Trophies in CoOp zu erspielen?
Danke und allen viel Spaß mit dem Game!

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von ozan24 am Mittwoch, 01. April 2015 23:06
Du kriegst die Trophäen nur wenn ein Koop Spieler in deine Welt kommt. Also wenn du in eine andere Welt gehst kriegst du keine Trophäen ;)

Antwort von derhowdy am Donnerstag, 02. April 2015 09:43
Oha, das ist ja gefinkelt. Danke für Deine Antwort!
Geschrieben von MATO-2- am Montag, 30. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Ein top game, nur zu empfehlen!!!

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von lucabest am Montag, 30. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Bei der teaum des jägers gibts diese erinnerungs altar weisst jemand wie mann des freischalten kann oder muss ich was finden?Und noch mal 10 punkte für das spiel macht richtig laune

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von d-bo24 am Montag, 30. März 2015 21:11
Hi ich glaube du brauchst einen Kelch dafür. Den bekommst du wenn du einen Boss besiegt hast. Dann kannst du damit ins Labyrinth.

Antwort von lucabest am Dienstag, 31. März 2015 19:33
Ich habs mann muss die exe besigen beim boss kampf und dann was einsammeln...
Geschrieben von Tomy Gee am Sonntag, 29. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Das ist meine zweite Bewertungen für das Spiel. Als ich in der ersten Wertung 2 Sterne Abzug gegeben hatte eben Frust und zu schwer muss ich jetzt nach ca. 30 Spielstunden, unzähligen Toden und gerade mal 5 Bossen sagen dass mich das Game immer mehr fesselt. Eine unglaublich schöne, düstere Welt, fast wie in einem Märchen reizt mich gerade zu immer weiter hinein zu blicken. Kann definitiv sagen dass ich noch NIE so tief in einer Spielwelt versunken bin. Ich zocke seit PS2 Zeiten und habe Unmengen an Games gezockt aber nie etwas vergleichbares. Hut ab. FROM SOFTWARE hat ganze Arbeit geleistet und das exklusiv für PS4. Ein Traum.

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von Armagedos am Samstag, 28. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Echt Super Spiel. Habe vorher nie Dark Soul oder so gezockt war also mein erstes game dieser art. Am anfang dachte ich mir wow is das schwer aber nach 2-3 stunden zocken wurde es immer besser und man bekommt ein gefühl für den charakter und die spielweise. Ich kahm in eine sucht rein in diesem spiel die ich noch nicht hatte vorher ich wollte immer weiter und weiter vordringen und nach jedem Boss gleich den nexten sehen und machen ;-) So auch getan hatte paar tage Urlaub und nach 4 tagen war ich jetzt durch und gesammt Spielzeit von 29 Stunden. Ich weis nicht ob ich alle Bosse gefunden habe mir fehlte am ende vom spiel der 3. Kelch leider noch. Gesammt bin ich glaube ich 15 Bosse begegnet. Ich kann dieses spiel echt empfehlen aber man muss geduld haben und aus seinen fehlern lernen.

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von Icefloow am Samstag, 28. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Schneller Versand, Top Spiel!

Endlich mal wieder ein Spiel was einen fordert!!

Von mir Glatte 10/10

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von Killakingz am Samstag, 28. März 2015
Bloodborne [uncut Edition] (PS4)
Woher bekomme ich das großschwert was zu kleinen gemacht werden kann und den Flammenwerfer ? :) MFG

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von zeit86geist am Sonntag, 29. März 2015 11:25
google: ludwigs holy sword & gun Location :)

Antwort von Deluxe4050 am Sonntag, 29. März 2015 11:51
Im Traum des Jägers beim Bad-Boten kann man das Kaufen, der bekommt das alles aber nach und nach.
Geschrieben von mp1312 am Samstag, 28. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
GO wie immer Top!

Hammer spiel. Am Anfang etwas gebraucht um reinzukommen aber nachdem man sich etwas damit beschäftigt klappt es immer besser. Nie zuvor ein Game von From Software gezockt. Ladezeiten sind etwas nervig aber das soll ja noch gepatched werden. Allen anderen viel Spaß beim zocken :).

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von DarkTeran44 am Freitag, 27. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Ein Hammer Game und ein Hammer Team! Top Service wie immer!

GO, weiter so! :D

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von zeit86geist am Freitag, 27. März 2015
Bloodborne [uncut Edition] (PS4)
Hab den Kirchenhammer gekauft, kann ihn aber nicht benutzen :/ jemand ne idee?

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von patrick.teufel am Freitag, 27. März 2015 14:37
schau einfach mal ob du die richtigen attribute dafür hast stärke geschicklichkeit und blutfärbung. müsste da stehen sobald du im waffenmenü darauf gehst.

Antwort von DanielB91 am Freitag, 27. März 2015 15:35
Du brauchst wahrscheinlich mehr Stärke

Antwort von d-bo24 am Freitag, 27. März 2015 18:12
Vielleicht brauchst du mehr Stärke.

Antwort von zeit86geist am Freitag, 27. März 2015 19:47
Danke Jungs, daran wirds wahrscheinlich liegen! Pushe bis jetzt nur vita und ausdauer... Kann mir jemand erklären für was ARKAN & BLUTFÄRBUNG gut sind! Tausend Dank ✌️

Antwort von patrick.teufel am Samstag, 28. März 2015 07:37
Arkan ist für magie die ich aber selbst nich nich gefunden hab. Aber andre npc-jäger im game nutzen diese. Und blutfärbung ist für manche waffen ein nutzungskriterium

Antwort von d-bo24 am Samstag, 28. März 2015 10:34
Blutfärbung ist für die Schusswaffen so weit ich weiß. Arkan ist Magie das stimmt. Weis einer von euch was es mit mit dem Wissen des Verrückten auf sich hat ? Gute Jagt

Antwort von Killakingz am Samstag, 28. März 2015 16:21
Wissen des Verrückten gibt dir: Einsicht :)

Antwort von Nevantis1991 am Montag, 30. März 2015 22:37
Mit Arkan kannst du mehr objekte finden und spezielle Gegenstände benutzen welche dann aussehen wie Magie.

Antwort von SpecialGO am Mittwoch, 08. April 2015 23:46
Mit Wissen des Verrückten bekommst du "Einsicht" welche dir nach und nach neue Items beim Brunnen frei schaltet
Geschrieben von nnSwish am Donnerstag, 26. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Nach 25h Spielzeit das Ende erreicht, GotY würde ich sagen. Sau starke Atmosphäre und auch genug Abwechslung im Design der Locations. Allerdings war der Schwierigkeitsgrad nicht so hart wie erwartet, besonders zum Ende hin lag fast jeder Boss beim ersten Versuch, was wohl an den zu dem Zeitpunkt sehr starken Waffen lag.

Aber man sagt ja, mit dem NG+ gehts erst richtig los und die Chalice Dungeons versprechen auch noch genug Wiederspielwert. ;)

Für jeden Souls Fan absoluter Pflichtkauf.

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von SpecialGO am Donnerstag, 26. März 2015
8/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewArtikel BewertungArtikel BewertungBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Zeitaufwändig,sehr schwer, ich hab mir das nicht ganz so hart vorgestellt, ich komme einfach nicht zum zweiten Checkpoint,aber am Weekend probiere ich es richtig... Gute Atmosphäre, sound ist okay, viel hab ich vom game noch nicht gesehen xD

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von Mrschnizzle am Mittwoch, 25. März 2015
1/10 Bloodborne ReviewArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Also selten solch ein hohes aggressionspotential gehabt. Grafik miserabel, Menü lieblos, unverständlich bis zum geht nicht mehr, Speicherpunkte sind unter aller Kanone! Selten so enttäuscht worden von einem Spiel. Gamesonly wie immer Top

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von MoNsTeR_ am Donnerstag, 26. März 2015 12:30
Xbox Hater der es nicht ertragen kann das die PS4 ein Bomben Exklusiv Game hat??

Antwort von Balder84V am Donnerstag, 26. März 2015 22:23
Du findest Schlupf Ecken und Anbindungen, mehr Speicherpunkte bis zum endgegner ist nicht nötig, wenn du die linke Türe geöffnet hast.
Bloodborne ist mein erstes Spiel von From Software und hier werden statt viele Speicherpunkte; Anbindungen so wie es aussieht gelegt. Bei der linken Türe kommt man leicht überall hin egal ob Kanal oder mitte der Brücke zum endgegner. Die Türe links ist schon wichtig wenn man das Dorf nicht immer machen möchte,weiter unten habe ich das auch schlecht bewertet aber mitlerweile wenn man sich rein hängt und zurecht findet macht es schon Spaß. Die Gegner sind eigl angenehm machbar,der endgegner hält ein nur etwas auf trap :-D

Antwort von Mrschnizzle am Samstag, 28. März 2015 01:18
Wenn ich schon lese Xbox Hater...spar dir dein sinnloses qualitativ minderwertiges kommentar...Danke :)

Antwort von Mrschnizzle am Samstag, 28. März 2015 01:19
Wie bekomme ich die linke Tür auf? Ich laufe jedesmal komplett durch das dorf hoch auf die Brücke dann untenrum un wieder hoch zum Endgegner...super nervig :9

Antwort von Balder84V am Samstag, 28. März 2015 13:22
Wo der Brunnen ist links halten am ende
Der Brunnen ist bei den Großen vögeln und wo der Golem an der Türe immer schlägt
Geschrieben von Klumpen85 am Mittwoch, 25. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Geil!

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von Killakingz am Mittwoch, 25. März 2015
Bloodborne [uncut Edition] (PS4)
Woher bekomme ich die Glocke wo man anderen helfen kann ?
MFG

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von mariofigo am Mittwoch, 25. März 2015 10:22
Nachdem du das erste Mal gegen den ersten Boss gekämpft hast ( Sieg oder Niederlage is egal ) erwacht die Puppe zum Leben und du bekommst von den kleinen Boten eine Glocke geschenkt ;)

Antwort von mariofigo am Mittwoch, 25. März 2015 10:43
Wenn du den erstes Boss angehst ( Sieg oder Niederlage is egal ) erwacht die Puppe im Jägertraum zu leben und du bekommst von den kleinen Dienern die Glocke geschenkt. 👍

Antwort von Killakingz am Mittwoch, 25. März 2015 12:05
Habe die große bekommen mir leute helfen können ^^
Aber gibt doch noch ne kleine wo ich hallt den leuten helfen kann bei Boss etc
Möcht hallt wissen wo es die kleine gibt die habe ich ja am anfang nicht mit bekommen ?:D

Antwort von mariofigo am Mittwoch, 25. März 2015 12:11
Ahso, da kann ich leider nix zu sagen.... Bin erst beim ersten Boss 😉

Antwort von Killakingz am Mittwoch, 25. März 2015 12:15
Habe im internet mal gelesen man braucht dazu Einsicht 10 Stück ist das zeichen rechts oben im Bildschirm quasi das auge ^^
Bin level 40 gerade wenn du mal bock hast zu spielen kannst du mich ja mal adden :)
eX_Killakingz Psn :D

Antwort von mariofigo am Mittwoch, 25. März 2015 12:57
Ich werde dich am Abend wenn ich zuhause bin Adden... Ich bin aber noch am überlegen ob ich mir wirklich PlayStation Plus kaufen soll nur um ab und zu eine Hilfe zu bekommen ;) sind ja doch wieder € 50.- 😥

Antwort von kochi91 am Mittwoch, 25. März 2015 23:03
Genau, du brauchst mindestens 10 Einsicht, damit ein zusätzlicher Händler im Hunters Dream verfügbar wird. Das ist der Brunnen direkt neben dem Haus oben. Dort kannst du die beiden Glocken für Coop und PvP kaufen!
Geschrieben von MoNsTeR_ am Mittwoch, 25. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)

Bestes Game dieser Generation absoluter Wahnsinn so wie Es DS Fans lieben ist aber auch was für Einsteiger wenn man nicht gleich Vorbrescht und alles weghauen will ;)
Ein Tipp schön alles Beobachten und auch manchmal mit Kiesel einzelne Gegner holen und weghauen dann kommt man schon langsam ins Spiel (:

einzig Negativ sind die langen Ladezeiten die aber heute oder morgen gepatcht werden!!

SPIEL -----> 10/10
GO. -----> 10/10

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von Balder84V am Dienstag, 24. März 2015
2/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Was für ein Spiel. Gut das die erste Bewertung nicht durch gekommen ist,so wird von 1 Stern eine 2. Bei bloodborne habe ich mich klar von der Vorschau blenden lassen,und vom Anspielen seitens IGN scheinbar auch.Es sah alles so gut und spaßig aus.Aber dann Legte man das Spiel ein und zack hing man bei der Person Anpassung. Ich dachte ich sehe nicht richtig, alles ein wenig lieblos. Aber egal kann ja nur im Spiel besser werden,man sah schlug und siegte :-) die Schwierigkeit ist eigentlich bei den normalen Gegner ganz gut,hindert einem das drauf laufen und umsich schlagen,das ist gut geworden, nur wirkt das Spiel etwas plumpt, die ersten 20 min auch etwas langweilig,mir macht das Spiel nicht so viel Spaß da hatte ich doch etwas mehr biss erwartet. Aber es ist nach The Evil Within zumindest wieder ein Titel wo man sich auf ein Speicherpunkt freut :-D

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von Balder84V am Donnerstag, 26. März 2015 22:35
Edit: 7von10 Sterne

Wenn man sich rein hängt macht das unglaublich Spaß. Selbst wenn man das eine oder andere mal drauf geht.Mich juckt das Spiel jedesmal,und wenn man sich rein findet geht das Spiel gut über der Hand. Das Spiel wäre perfekt gewesen wenn es 2 Schwierigkeitsgrades gegeben hätte,für die neu Einsteiger. Sonst Top Spiel.

Antwort von tyson2012 am Sonntag, 29. März 2015 01:09
dann probier mal new game +, wenn du es einnal durch hast! da werden die gegner 20mal so stark sein:)
Geschrieben von Pinky&Brain am Dienstag, 24. März 2015
4/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Bewertet wird hier, wie es eigentlich auch sein sollte, lediglich das Spiel.
Vollständigkeitshalber jedoch, Lob an GO für schnellen Versand.

Pro:
- Atmosphäre
- Sound
- Kampfsystem

Kontra:
- Hardcore Schwierigkeitsgrad (Nicht einstellbar)
- Teils schlechte KI der Gegner
- Grafik nur mittelmäßig
- Schlechte Einleitung sowie Storytelling
- Speicherung des Spielstands nur über fixe Punkte möglich
- Abstände der Speichermöglichkeiten zu lange
- Nach dem Tod sind ebenfalls alle Items verloren (Absolutes NoGo)
- Anzahl der Gegner bereits am Anfang des Spieles zu hoch

Game wurde nicht als direkten Nachfolger oder auch Ableger der Dark Souls Reiher propagiert. Daher ist für mich der extrem hohe Schwierigkeitsgrad (bereits ab Beginn des Spiels) nicht nachvollziehbar.

Fazit:
Geniale Atmosphäre, ausgeklügeltes Kampfsystem, was jedoch schnell zur Frustration aufgrund des unrealistischen Schwierigkeitsgrades führt.
Dieses Game kann ich persönlich nur für Hardcore Gamer empfehlen, welche bereit sind, Abschnitte mehrmals (in meinem Fall 10-15mal) zu spielen, Gegner zu beobachten und unterschiedliche Strategien auszuprobieren. Kombiniert mit einer Portion Glück, da es bereits bei 1-2 Treffern zum Tod führen kann.

Hierfür ist mir meine Zeit jedoch zu schade, daher wird es umgehend wieder verkauft.

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von DNExxDukexx am Mittwoch, 25. März 2015 06:34
Ich les hier nur

Antwort von DNExxDukexx am Mittwoch, 25. März 2015 06:35
Jeder wusste dass das Spiel sau schwer wird. Also heul net rum wenn du dich im Vorfeld nicht darüber informiert hast.

Antwort von mariofigo am Mittwoch, 25. März 2015 07:01
Beim Ableben verlierst du nur die Blutechos.... Und die kannst dir wieder zurückholen. 😉👍 Ansonsten hast recht.... Das Spiel ist eher an Souls Spieler gerichtet und die die es werden wollen 👏👏💪

Antwort von MoNsTeR_ am Mittwoch, 25. März 2015 08:12
Man sollte sich vorher Erkundigen weil es wurde gesagt das es in etwa wie DS wird vom Schwierigkeitsgrad ;)
Das alle Items weg sind kann ich nicht bestätigen bei mir ist nach einem Tot alles noch im Inventar oder im Lager ^^ die Ki finde ich Genial gemacht aber das sind meine Meinungen die man Akzeptieren muss so wie deine zu Akzeptieren sind ;)

Antwort von Blood2Glory am Mittwoch, 25. März 2015 12:17
Dein Fazit ist schön und treffend geschrieben. Mein persönliches kurzes Fazit: Nur für frustresistente Hardcore Gamer zu empfehlen !!!Eigentlich schade dass dieses zum Teil wunderschöne Spiel durch den hohen Schwierigkeitsgrad eher einer Randgruppe der "Zockergemeinde" vorbehalten bleiben wird.

Antwort von tyson2012 am Mittwoch, 25. März 2015 23:53
sinnloser fazit, informier dich vorher was du kaufst und ansonsten würde ich sagen du bist eher zu schlecht für das game!

Antwort von ans4899 am Mittwoch, 01. April 2015 17:03
Ich geb dir in allen Punkten recht. 60€ für ne bessere Betaversion ist ziemlich unfair. Ist dir aufgefallen das leute die es durchhaben es durchweg als gut bewerten? Kleiner tip.sucht euch mal ne Herausforderung im realen Leben. Lol...
Geschrieben von Balder84V am Dienstag, 24. März 2015
1/10 Bloodborne ReviewArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Na Sowas also 69 Euro ist glatt eine Frechheit.
Bei der Person Einstellungen und Anpassung musste ich schon etwas grinsen,das ist gerade zu miserabel und sieht schlecht aus, nach den ersten Wolf und in der Stadt wo man den einen oder anderen Gegner erledigt hatte,fand ich die Schwierigkeit eigl ok,aber das Spiel zündet irgendwie nicht, Spaß macht es mir zumindest nicht, die Vorschau oder das Anspielen von IGN sah interessant aus,aber wenn man es selbst spielt finde ich es schon öde.

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von MoNsTeR_ am Donnerstag, 26. März 2015 12:33
From Software ist an der Grafik noch nie wirklich was gelegen, die haben andere Stärken!!!

Antwort von Balder84V am Freitag, 27. März 2015 22:35
Ja mitlerweile sehe ich das auch anders. Bloodborne ist gut geworden. Ich bin zwar erst beim zweiten Boss am Anfang. Aber so bald man das Spiel raus hat macht es Laune. Die Schwierigkeit ist auch okay Fordert etwas mehr als gewöhnlich. Was kein Nachteil ist.
Geschrieben von L4D_FREAK am Dienstag, 24. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Dicke Höchstpunktzahl auch von mir, ein wirklich sehr schönes Spiel was auch mal ne richtige Herausforderung ist, bin schon auf den Online Modus gespannt, evt. ein Lichtblick für all jene denen das Spiel zu schwer ist, gemeinsam ist vieles einfacher ;)

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von followthegirl am Dienstag, 24. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
joa....25 spielstunden runter gerissen, game of the year würd ich sagen.

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von davemind am Dienstag, 24. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Dieses Spiel verlangt einfach alles vom Spieler ab. Als jahrelanger Souls-Fan ein Pflichtkauf und hiermit auch eine Verkaufsempfehlung. Verwinkelte Gassen, geheime Gänge, dunkle Ecken, skurrile Gegnertypen und ein flottes aber taktisches Kampfsystem in einer dunklen und toll überzeichneten Spielwelt! 100%ig zufrieden. Fazit bezieht sich auf 15 Stunden Spielzeit und einigen vielen Toden ;)

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von mariofigo am Dienstag, 24. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)

Ich habe bereits Demons Souls und die beiden Dark Souls Spiele gespielt, und war natürlich voller Erwartungen an Bloodborne.
Nach den ersten zwei Spielstunden bin ich sowas von überzeugt von dem Titel, das ich am liebsten Urlaub nehmen würde um mich voll und ganz auf Yharnam konzentrieren zu können. 😂

Für mich ist der größte Unterschied zur Souls Reihe, das man jetzt praktisch kaum Verteidigungsmöglichkeiten hat. Ein bisschen enttäuscht bin ich nur von der Art und Weise wie man seine Blutechos nach dem Ableben zurückerlangt... Das geht nämlich nur indem man genau den Gegner töten der einen vorher erwischt hat, das kann bei einem größeren/ stärkeren Gegner dann durchaus für zusätzliche Frustmomente sorgen. Besonders wenn man mit der Beute schnell in den Exitus zurückkehren möchte um zu leveln. 😱

Ich wiederhole nur noch einmal meine Vorredner und Weise darauf hin, das dass Spiel einen sehr hohen Schwierigkeitsgrad aufweist. Anscheinend haben das einige noch immer nicht verstanden, und bewerten dadurch dieses Meisterwerk schlechter als verdient. 👍

Absolute Kaufempfehlung, bin begeistert von From Software und GO sowieso ;)

LG Mario

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von ayronos am Dienstag, 24. März 2015
8/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewArtikel BewertungArtikel BewertungBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Mein persönliches Review zu Bloodborne

Also erstmal danke an GO für den super Versand. Ich hab das Spiel am Samstag erhalten obwohl ich mich schon darauf eingestellt habe, bis Montag zu warten.

Ich habe die Vorgänger von Bloodborne gezockt und geliebt (auf PS3 und meistens nochmal auf dem PC) und muss leider sagen, dass ich von der PS4 selbst immer wieder enttäuscht werde. Das Spiel ist wirklich überragend, keine Frage. Die Ladezeiten und vorallem die FPS, die manchmal echt extrem niedrig sinken sind meiner Meinung nach eine Frechheit. Sie machen das Spiel natürlich nicht unspielbar aber ich kann mich an mindestens 2 Tode erinnern an denen die FPS Schuld trugen.
Die Grafik ist gut, die Atmospähre ist gut, das Design ist gut und vorallem das kämpfen und die Gegner sind geil. Ich würde locker auf ne 9/10 gehen wenn die technischen Mankos nicht wären aber das ist nur mein persönliches Urteil, trotzdem sollte sich jeder dieses Spiel zulegen. :)

LG Peet

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von blackmamba21 am Dienstag, 24. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Ich muss sagen es ist super ! Meiner meinung eins der besten ps4 spiele !

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von Kriswunderlich1987 am Dienstag, 24. März 2015
Bloodborne [uncut Edition] (PS4)
Hat einer ne Ahnung wie ich in die Werksatt der heilenden Kirche gelange???Da ist eine braune Tür in einem Raum voller Vasen ...Komme nicht durch düse Tür.Dort steht "gesperrt"wenn ich diese öffnen will.

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von BloodyAngel91 am Samstag, 28. März 2015 12:17
Du brauchst einen Schlüssel.. Den gibt es gegen ende. In yahargul.. Nicht leicht zu finden
Geschrieben von ozan24 am Dienstag, 24. März 2015
7/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Klasse Spiel keine Frage aber die Ladezeiten sind dann doch ein großer Dorn in meinem Auge. Hoffentlich kommt noch ein Patch für die Ladezeiten, dann würde es die 10 Sterne bekommen.
Ansonsten war der Hyper völlig gerecht!!! Jeder der es noch nicht hat.... KAUFT ES EUCH :)

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von MoNsTeR_ am Mittwoch, 25. März 2015 07:58
Für die Ladezeiten kommt heute oder morgen ein Patch raus ;)
Geschrieben von pasha84 am Dienstag, 24. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Liebe gamer profis welchen weg habt ihr gewählt um zum ersten Boss zu kommen denn auf der Brücke wo die zwei Werwölfe sind oder durch die Kanalisation wo die Riesen Ratten sind,hab grad bisle Schwierigkeiten mit den Werwölfen.Und hätte noch ne zweite frage wie lohnt es sich am besten mann kann ja immer wieder zum Traum des Jägers zurück kehren wenn mann es will sollte man kurz zurück zum Traum um sich sachen zu kaufen und auf zu leveln bevor man zum ersten Boss ankommt oder kommt davor noch ne Laterne zum speichern weil irgend wie ist keine zu finden danke euch schon mal für die Antwort.Und zum Spiel auch wenn bock schwer einfach hammer geil und ich finde das oft sterben frustriert mich nicht so sehr in Gegenteil es reizt mich noch mehr weiter zu machen das ich es viel besser kann

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von Robinio1896 am Dienstag, 24. März 2015 11:27
Sorry aber ich glaube wenn du die Werwölfe noch nicht besiegen kannst, bist du noch nicht reif für den ersten Boss 😉

Antwort von pasha84 am Dienstag, 24. März 2015 12:09
Ich werde heute abend mein Glück versuchen denke habe noch nicht meine richtige Taktik gefunden aber bin guter dinge Fehler sind ja zum lernen da.Robinio 1896 lohnt es sich bevor man beim Boss ankommt kurz zurück im Traum des Jägers zu gehen und sich auf leveln den ich kann keine andere Laterne finden könntest du mir paar Tipps geben bitte,und wegen dem reif sein hast du warscheinlich recht aber werde schon noch reif genug werden um so mehr man spielt um so besser beherrscht man das Spiel 😜

Antwort von Robinio1896 am Dienstag, 24. März 2015 12:45
Also nachdem ich das erste Mal (viel zu früh) beim ersten Boss war, Habe ich erst einmal ein paar Stunden damit verbracht mich hochzuleveln. Ich war auf Stufe 17 als ich ihn besiegt habe. War mein zweiter Versuch. Das viel mir mit der Stufe ziemlich leicht. Du solltest dir erst mal immer den gleichen Weg einprägen, bis du weißt hinter welcher Ecke ein Biest steht und dann kommt Routine rein. Ich bin immer von der zweiten Laterne aus losgezogen und wenn ich ca. 3000 blutechos hatte, bin ich zurück zur Laterne und hab mich aufgelevelt etc...

Antwort von pasha84 am Dienstag, 24. März 2015 13:34
Also du meinst die 2 Laterne in der Stadt Yharnam?Und vielen dank für die Tipps

Antwort von Robinio1896 am Dienstag, 24. März 2015 13:58
Ja genau die 2. Laterne die du bekommst...

Antwort von pasha84 am Dienstag, 24. März 2015 16:12
Und wo befindet sich die 2 Laterne ungefähr hab gestern danach gesucht aber nicht gefunden vielleicht bin ich dran vorbei gelaufen 😂😂😂
Geschrieben von PsYc0 am Dienstag, 24. März 2015
Bloodborne [uncut Edition] (PS4)
finds nach den ersten 8std relativ leicht hatte schwereres erwartet, die ersten 4 bosse fielen ohne nen tod meinerseits.

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von d-bo24 am Dienstag, 24. März 2015 07:39
Das glaubt dir doch keiner !

Antwort von vovchikChamp am Dienstag, 24. März 2015 12:53
So ein Geschwätz !!! Kleiner junger will im Internet cool rübekommen

Antwort von PsYc0 am Dienstag, 24. März 2015 13:09
lol ich bin 32, und zock schon länger als du auf der welt bist, im gegensatz zu demon souls und DS 1+2 ist der schwierigkeitsgrad mmn um einiges niedriger, allein das man kaum energie verlieren kann weil man den gegner danach nur treffen muss um die zurück zu bekommen erleichert es einem enorm.und mir ists relativ gleich ob mir internet kids glauben, ich kenn ja die wahrheit und habs auch nicht nötig im netz zu lügen. gibt genug leute die der gleichen meinung sind.ich hoffe mal dasnew game+ schraubt nochmal umeiniges an.

Antwort von followthegirl am Dienstag, 24. März 2015 14:28
so ein mumpitz. das glaubt dir echt keiner. =) ein game das du noch nie gezockt hast, mit sicherheit eines der schwersten rpgs ever und er kommt daher mit 4 bosse gelegt ohne zu sterben. ich meine ich binmit sicherheit nicht der größte pro den die welt je gesehen hat aber nach Demon Souls, Dark Souls 1 & 2 würde ich schon sagen, ich habe einen groben plan davon wie das Hase läuft. Ich habe ein paar mal so dermaßend auf die Fresse bekommen.
Sorry aber ich glaube es nicht, nicht beim ersten Run. Der Pater und Vicar Amelia sind zu krass für first run, first try.
Hast wahrscheinlich auch noch den Waste of Skin genommen ;)
Geschrieben von Frapstery am Montag, 23. März 2015
9/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewArtikel BewertungBloodborne [uncut Edition] (PS4)
From Software, ein Name der unter Spielern für schwitzende Hände und Verlustängsten sorgt. Bloodborne ist genau wie seine Brüder ein bockschwerer Titel, der absolut gar nichts dem Spieler verzeiht.

(Ich werde bewusst nicht auf die Story oder Umgebung des Spiels eingehen, jeder Spieler soll diese magischen Momente selbst erleben.)

Wenn man Bloodborne™ das erste mal startet, runzelt man die Stirn, rümpft die Nase und denkt sich im stillen "Das soll ein PS4 exklusiver Titel sein?". Die Kantenflimmern über den Bildschirm, die Kamera stockt wie ein bockiges Kind und die Synchro ist auch eher zweckmäßig. Doch Serienveteranen wissen das Spiele wie Kings Field, Dark Souls oder das berühmte Demon Souls mit ganz anderen Qualitäten punktten, nämlich mit der Herausforderung, der Story sowie dem einzigartigen Gegner Design.

Bloodborne™ spielt sich schneller als seine Brüder. Das liegt vor allem am wegfallen des sperrigen Schildes. Ganz im Stile des Viktorianischen Londons, reihen sich nämlich neue, teils skurile Waffenarten wie beispielsweise; die Kampfaxt, Klingenpeitsche oder sogar der Sägeblattspeer in das Inventar. Diese Waffen lassen sich per Druck auf die L1 Taste in eine mächtigere Zweihand Variante verwandeln, mit der man höheren Schaden austeilen kann. Der neue aufgeladene Schlag, dessen Wucht man förmlich durch den Bildschirm spüren kann, geht leicht per halten der R2 Taste von der Hand. Das Treffer Feedback ist schlicht großartig gelungen, sollte man einige Gegner getötet haben kann man dies auch optisch an der Kleidung des Protagonisten in Form von Blutlaachen nachvollziehen. Doch natürlich geht es in Bloodborne um weitaus mehr, denn jeder Schritt, Schlag sollte wohl überlegt sein. Gegnerischen Angriffen sollte jederzeit ausgewichen werden, egal ob per Rolle oder zurückschnellen, der Ausdauer Balken leert sich nämlich schneller als man gucken kann. Um Abhilfe zu schaffen, wird man seine teuer verdienten Blut-Echos, dem Equivalent zu den Seelen aus Dark Souls für neue Stats/ Level Ups ausgeben müssen. Das ist auch zu raten, da der Schwierigkeitsgrad ziemlich schnell die Schrauben anzieht.

Die Bosse sind wieder einmal Hardcore; hier wird man nur durch mehrfachen Versuchen, sprich dem Trial & Error Prinzip den Sieg erlangen. Spezielle Taktiken, Bewegungs sowie Angriffsmuster sollte man also dringend einstudieren!

Ich empfehle Bloodborne™ den Serien Veteranen sowie Spielern mit dem Drang nach Herausforderung und einzigartigem Mosnter, sowie Level Design. Alle anderen und ich spreche vor allem von Leuten die schnell frustrieren, sollten einen großen Bogen um Bloodborne™ machen.

Ich habe sehr viel Spaß mit dem Spiel und werde wohl noch einige Stunden in Yharnam verbringen :D

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von h4mlet am Montag, 23. März 2015
8/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewArtikel BewertungArtikel BewertungBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Lieferung war super schnell! Zum Spiel. Ich habe vorher kein Spiel der Souls Reihe gespielt. Wusste aber von Videos was mich erwartet. Aber um ehrlich zu sein habe ich nicht damit gerechnet wie schwer das Spiel doch ist. Selbst die einfachsten Gegner erstrecht in größeren Gruppen können einen easy zu klump hauen wenn man nicht aufpasst. Aber irgendwie hat es was. Und ich mag das Setting total! Ich habe heute 5 Stunden gespielt und hab den ersten Boss da den Pater auf dem Friedhof gekillt. NACHDEM ich mir ungelogen 2 Stunden an ihm die Zähne ausgebissen habe! Weil ich zwischendurch immer wieder normale Gegner gefarmt hab damit ich mir genug Blutphiolen und Kugeln usw kaufen konnte. Aber das Gefühl war einfach genial als ich ihn dann endlich gekillt habe. Ab Mittwoch werd ich das Spiel mit nem Kumpel zusammen zocken und erhoffe mir das es dann etwas entspannter wird :D

Der Eindruck nach den ersten 5 Stunden ist schwer aber auch wirklich gut.
Für mich persönlich eine 8/10. Für eine 9 oder 10 reicht es mir persönlich aber nicht, da ich diese Wertung nur Spielen gebe die mich wirklich fesseln.
Und da wirkt bei mir dann doch der Frust wohl etwas wenn man in 5 Stunden bestimmt 40 mal gestorben ist :D

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von h4mlet am Dienstag, 24. März 2015 08:03
Nächster Titel auf meiner Liste wird die Borderlands Handsome Collection sein. Wenn ich Bloodborne durch haben sollte brauch ich glaub erst mal was entspannteres hehe.
Geschrieben von chrissyre89 am Montag, 23. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Hab jetzt schon ne gute Zeit lang gespielt. Hab mir nur wegen diesem Spiel die PS4 gekauft.. und das war es wert! Gameplay, typisch From, hart aber fair (zu 99% :P) macht Mega Spass, die Bossfights kommen atmosphärisch rüber. Die Grafik haut einen beim ersten mal um, man sieht dass es exklusiv für PS4 entwickelt wurde, wird auch etwas gezeigt was man alles aus dieser Konsole raus holen kann. Wer noch nichts von From Software gespielt hat: Zähne zusammen beissen und lernen, dann machts auch richtig Spass, sich durch Yharnam zu hacken.
Spiel 10/10
Lieferung 10/10

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von Slader am Montag, 23. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Leute was geht ab? also die ersten 4 bosse hab ich ... :D... bin grad am suchen wos lang geht :D... Wie weit bzw wo seid ihr? n kelch hab ich mittlerweile muss zu sona kapelle aufsteigen kp wo kp wie ;DD

mfg

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von knaxel am Montag, 23. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Schwer, aber richtig richtig geil ! Super !!!

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von Patrick2110 am Montag, 23. März 2015
1/10 Bloodborne ReviewArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungBloodborne [uncut Edition] (PS4)
also nachdem hier anscheinend nur begeisterung herrscht was mich verwundert muss ich mal stellung dazua nehmen.
das spiel ist so ein Dreck,nach einer stunde hab ichs wieder rausgeschmissen und innerhalb dieser zeit bin ich mindestens 20 mal gestorben.nach jedem sterben sind die gegner wieder da und die ladezeiten sind extrem lang.das kämpfen ist sowas von träge und die gegner hauen schneller zu.oftmals braucht man nur einen treffer einstecken und du fängst wieder von vorne an,also sowas macht echt keinen spaß,schwer ist gut aber so schwer sorry.keine ahnung woran die meisten hier begeistert sind oder es werden die kritiker kommentare gelöscht.

und bevor wieder alle haten hier,jeder hat einen anderen geschmack aber diese €70 sind rausgeschmissen,schade schade bin echt enttäuscht und sauer,werds wieder verkaufen.
wie kann man nur solch ein spiel machen,was mich wundert das euch das spaß macht wenn man so oft stirbt und wieder von vorne anfängt und bevor jemand blöd kommentiert,ich bin ein erfahrener spieler und hab schon vieles gespielt.

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von bibas am Montag, 23. März 2015 19:56
ich geb dir 20 euro wer eine gute herrausvorderung nicht zu schätzen weiß verdient nicht mehr :P

Antwort von Suppressor am Montag, 23. März 2015 19:57
Bei den Ladzeiten gebe ich dir recht.
Die anderen Kritiken hättest du beim Recherchieren von Fromsoftware selber rausfinden können.

Die Spiele dieser Softwareschmiede sind bockschwer aber niemals unfair. Man muss aus den Fehlern lernen, dann packt man auch die schweren Gegner.

Viele Spieler schätzen das, da die Spiele heutzutage oftmals zu einfach sind.

Antwort von GreatKingRat am Montag, 23. März 2015 20:25
Das Spiel is halt nichts für Pussys! ;)

Antwort von NOHdiabolo am Montag, 23. März 2015 20:44
Hast dich wohl vor dem Kauf nicht informiert. grade wegen dem Schwierigkeitsgrades sind die Leute so begeistert. endlich ein Spiel das wie demon souls fordert. durch dieses mehrmalige sterben lernt man die Wege und die AngriffsMuster der Gegner. das macht das Spiel aus. deine ein Stern Bewertung zieht die durchschnittliche Bewertung unberechtigt runter.

Antwort von SUPR3M3STYLZ am Montag, 23. März 2015 20:45
Kann ich leider nicht beurteilen Patrick Kumpelfreund, was du bist und so, aber das Spiel soll eigentlich hauptsächlich für Souls Fans sein von den entsprechenden auch entwickelt und produziert. Mein Tipp diesbezüglich ist der sogenannte Geschmack, Spiel doch dann einfach was anderes das dir mehr liegt, es gibt ja genug ;) oder schau dir bei Gelegenheit mal die Lets plays der Vorgänger an und versuchs dann evtl. nochmal. Das ist die einzig wahre Challenge Kumpelfreund, glaubs mir. Grüße meinerseits pal und SWAG. Das mein ich ernst ;p

Antwort von tyson2012 am Montag, 23. März 2015 21:40
über solche spinner kann mich sich echt nur aufregen, du bist kein erfahrener gamer,du bist eine memme. das game ist garnicht so schwer, du bist einfach nur zu schlecht, also geh brettspiele spielen! hauste rein du pfeife

Antwort von Patrick2110 am Montag, 23. März 2015 22:40
wie man erkennen kann war ich sehr sauer wie ich den kommentar schrieb trotz allem mag ich herausforderungen aber irgendwo is ne grenze,ich mein wenn man nur 1-2mal getroffen wird und gleich tot ist machts keinen spaß mehr.und vor allem wenn die gegner immer wieder neu da sind,zumindest hätte man einen schwierigkeitsgrad einbauen können falls man doch mal verzweifeln sollte.momentan überzeugts mich auch so nicht aber ich könnt mir vorstellen das mit der zeit interessanter wird,naja ich werds morgen wieder mal anzocken und mich beschäftigen aber möglicherweise werd ichs wieder hergeben.

den anderen viel spaß

Antwort von zeit86geist am Dienstag, 24. März 2015 00:01
schwer ja, sehr schwer ja, unmöglich nein! wie alle vorredner schon sagen: das spiel ist ein inoffizieller nachfolger der souls reihe, und man muss schon wissen worauf man sich einlässt. aus fehlern lernen triffts hier am besten.. hab für das cleric beast 9! anläufe gebraucht um nur! das muster zu erkennen. immer wieder sprachlos wie das 2 "normale" gegner dich genauso stressen können wie ein boss, und genaue das ist das faszinierende an diesem spiel...
kleines minus: die wenigen speicherpunkte -immerhin Abkürzungen durch Türen in Seitengassen- Großes manko sind die 27sek ladezeit.

Antwort von gottesfirst am Dienstag, 24. März 2015 01:02
Jetzt weiß ich auch warum das Spiel keine große Story hat, bei den Todesfällen verjährt die Story!!

Antwort von Namaru am Dienstag, 24. März 2015 03:51
Du solltest dir mal gedanken machen wieso du nur am sterben bist, es sind lediglich deine Fehler und das Spiel wegen deiner unfähigkeit mit nur 1 Punkt zu bewerten!!! Solltest dich was schämen, und ja es ist sack schweer und an vielen stellen zum verzweifeln aber da sollte man nicht gleich so einen aufstand machen und das spiel als dreck bewerten sondern es wieder und wieder probieren. Und das nächste mal solltest du dir vielleicht ein paar infos zu den spielen ansehen bevor du sie kaufst. Allen anderen die gefallen an diesem Spiel finden wünsche ich noch viel Spaß und viel Erfolg!!! LG. Namaru

Antwort von patrick.teufel am Dienstag, 24. März 2015 05:21
Was hast du denn gedacht ? Ein prügel spiel ala god of war oder was ? Die spiele von from sollen genau das sein... schwer aber nie unfair... und wenn du wirkklich so Erkenntnisresistent bist das du nich mal die einfachsten angrifsmuster der einfachsten standartmobs kapierst solltest du lieber spiele wie call of duty spielen ...;-)

Antwort von Camora am Dienstag, 24. März 2015 07:17
lol, es ist vergleichsweise einfach. Wenn man nicht zu gierig wird, stirbt man auch nicht in der Form einer Kettenreaktion. Außerdem, ist deine Wertung nicht unbedingt Objektiv, da du nur auf den Schwierigkeitsgrad abzielst. Es nervt einfach nur noch wenn Spieler kein eigenes Interesse haben und sich Hypen lassen - selbst schuld, aber musstest ja auch 70 Euro Lehrgeld zahlen. ;)
Geschrieben von Camora am Montag, 23. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Für mich die größte Überraschung auf der PS4!
So ein geniales Spiel... Seit Samstag am suchten und immer noch geflasht. Atmosphäre gigantisch, Gameplay fantastisch... Und GO natürlich Top wie immer!

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von maik0503 am Montag, 23. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Sehr schweres spiel aber so muss das sein kein bock mehr auf solche Weichei spiele wie battlefield call of duty usw leute kaufen kaufen kaufen

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von Reptyle am Montag, 23. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Mega geiles Spiel hatt sich echt gelohnt der Kauf genau so sollte es sein :)

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von TessiNikila am Montag, 23. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Super Spiel sieht klasse aus und ist für mich jedenfalls super fordernd ich beiße mir jetzt schon die Zähne aus und hab noch nicht einmal den ersten Boss gesehen ^^ aber das ist wahrlich auch der Sinn hinter diesem Spiel ich kann es wirklich empfehlen! Ein danke auch an die Community hier sind echt nette Tips manchmal bei! Und GO muss ich nicht viel zu sagen superschneller Versand
Danke :)

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von godsilla90 am Montag, 23. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
und was ich bis jetzt gesehn habe muss ich sagen einfach nur top
ich habe noch nie dark soul oder so etwas in der art gespielt also das ist mein erstes spiel
und ich kann allen sagen kaufen kaufen kaufen
es ist schwer aber das ist auch gut ich liebe einfach spiele für die man 70 oder 80 euro ausgibt und die spielzeit beträgt über 40 stunden

DANKE GAMESONLY

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von pasha84 am Montag, 23. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Spiel echt top einfach der Hammer,Leute mal ne frage wieviele bosse hat den Bloodborn

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von Sephory am Montag, 23. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Spiel ist einfach Top. Dennoch bin ich bisschen am verzweifeln zwecks der sehr wenigen Speicherpunkte oder wie geht es euch dabei?
Ansonsten Gameplay 10
Grafik 8
Spannungsfaktor 8

Einzigste was.nervt ist das man alles abgeiert in jeder Ecke eigl für nichts da m a n nachdem man stirbt eh umsonst war. Und dann die dummen langen ladezeiten nachdem man stirbt. Trotzdem Kaufempfehlung!!

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von zeit86geist am Montag, 23. März 2015 14:04
Wenn du den gegner der dich getötet hat tötest, bekommst du deine kompletten bloodechoes wieder... Man kann auch gewisse Tore aufnachen die quasi wie ne Abkürzung sind.
Geschrieben von Suppressor am Montag, 23. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Ich wohne in NRW und bei mir hat es bis heute gedauert. Trotzdem super Service von OG die Spiele so früh zu verschicken. Danke dafür.

Spiel ist 1A. Macht direkt Lust auf mehr und die Grafik ist für ein Fromsoftware - Spiel echt sehr gut.

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von zeit86geist am Montag, 23. März 2015
9/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewArtikel BewertungBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Aus Fehlern lernen triffst hier am besten. Hatte mit dem Saw Cleaver meine Probleme und nach dem 20! Versuch einfach mal ein neues Spiel gestartet und die Axt genommen, et voila schon besser.

Die Mechanik der Gegner einprägen hilft bis jetzt am meisten. Heute frei, von daher wird heute mal richtig 5-6 Std am Stück gespielt. Denke wenn man sich Stück für Stück vorarbeitet frustet es nicht ganz so... The Hunt begins again...

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von Wassilis am Montag, 23. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Zum Game 10/10. Der ganze Hype war gerechtfertigt.

Zu Gamesonly: 10/10. Bestellung Versand usw. perfekt. Danke.

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von crafttom am Montag, 23. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Das Game ist der Oberhammer, auf From Software ist Verlass. Hammergeil

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von Namaru am Montag, 23. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
An alle die große schwierigkeiten bei Bloodborne haben rate ich etwas vorsichtiger und mit bedacht an alles heranwagen nur wer gut überlegt kommt auch weit ihr könnt eure Blutechos leider erst einlösen zum auflvln nachdm ihr den 1 Boss gekillt habt kauft euch einfach die rüstung vom händler in eurer Basis sie hat mir sehr geholfen 1 Boss 1st try achtet auch auf mechaniken der gegner um eure change zu nutzen. Viel spaß wünsche ich euch weiterhin *^~^*

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von Killakingz am Montag, 23. März 2015 09:17
Auch wenn man stirbt bei dem ersten Boss kann man leveln also die Puppe in eurer zuflucht erwacht zum leben für die es nicht wissen :)
Geschrieben von Inspector Kenobi am Sonntag, 22. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Danke für den schnellen Versand. :D

Spiele es seit gestern und kann es auch nur jedem Souls Fan empfehlen.
Es hat nichts an Härte eingebüßt.

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von Crypto am Sonntag, 22. März 2015
8/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewArtikel BewertungArtikel BewertungBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Das Spiel gefällt mir sehr gut, aber der hohe Schwierigkeitsgrad macht mir doch zu schaffen (deswegen zwei Sterne Abzug, wegen Frust). Ich hänge immer noch am Anfang fest und kann den normalen Gegnern kaum was entgegensetzten. Ich bin wahrlich nicht der beste Spiele, aber auch nicht der schlechteste und obwohl ich bei Spielen meist den einfachen Schwierigkeitsgrad nutze und mich dann raufarbeite, weil ich schon gerne das Ende einen Spieles sehen möchte, muss ich sagen Bloodborne ist heftig. Nun habe ich gelesen das wenn man auflevelt (wie bei Rollenspielen üblich) das dann auch die Gegner leichter sind. Leider habe ich auch Schwierigkeiten mit dem aufleveln, da man alle Erfahrungspunkte wieder verliert, wenn man stirbt. So sitze ich nun in diesem Teufelskreis fest und komme nicht weiter. Noch besitze ich die Motivation es weiter zu versuchen, wenn es allerdings weiter so geht, verkaufe ich das Spiel wieder. Was schade ist, da es mir sehr gut gefällt, aber ein Spiel sollte auch Spaß machen und die Möglichkeit bieten bis zum Ende zu kommen. Meine Frage an alle Profizocker da draussen, wäre nun, ob es irgendwelche Tipps oder Tricks gibt, die mir helfen da weiter zu kommen.

Bis dahin wünsche ich Waldmannsheil und gute Jagd^^

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von Bachulme am Sonntag, 22. März 2015 20:52
Farm am besten die gegner ganz am anfang

Antwort von Zacke87 am Montag, 23. März 2015 03:09
Dieses Spiel ist darauf abgestimmt dich zu frusten und zu fordern...ist halt aus der Soul Reihe.Man liebt diese Spiele oder hasst sie und mit tips und Tricks is hier nicht,da hilft nur Disziplin und Ehrgeiz.
Du musst halt aus deinen Fehlern lernen und es dann besser machen 👍😊!
Dran bleiben und weiter üben

Antwort von KingDoran01 am Montag, 23. März 2015 03:19
Das Spiel wurde hier von vielen als HacknSlay abgestempelt und daher denke ich mal das du auch was spaßigeres erwartet hast. Es ist ein Game wo du aus deinen fehlern lernst. Wenn du bei nem Boss stirbst dann nicht weil das Game ungerecht ist, sondern weil du mal nen Sprung/Rolle/Schlag falsch verwendest.

Mein tipp wäre das du dich vorsichtig nach vorne tastest und dir die Gegner einprägst, sobald du 30 x durch einen Levelabschnitt rennst und dabei die Gegner besser kennen lernst. Was am Anfang dann für dich schwer fällt wird zum Kinderspiel, nicht durch stärkere Waffen, sondern durchs dazulernen.

Antwort von Crypto am Mittwoch, 25. März 2015 15:44
Danke Leute für die netten Antworten^^
Ich habe natürlich weitergespielt, ein wenige aufgellet und auch dazugelernt:-)
und muss sagen, dass es mit den Gegner jetzt besser klappt. Da habe ich eigentlich
kaum noch Probleme. Ist halt wie mit jedem Rollenspiel, aufleveln und es wird leichter, dazu noch eine gute Strategie und es wird.

Danke Leute.
Geschrieben von alexmakee am Sonntag, 22. März 2015
9/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewArtikel BewertungBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Das mit dem schneller versand und so kennt man bei GO nicht anders. Zum titel muss ich sagen, stellenweise schon ganz schön knackig, hatte bis jetzt noch nicht all zu viel zeit zum zocken zwecks spätschicht, aber das was ich bus jetzt gesehn habe macht laune, auch wenn es den ein oder anderen frustmoment beim ersten boss gab.

9/10 da die ladezeiten einem schon auf den nerv gehen können, das hätte man sicher besser lösen können.

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von Kriswunderlich1987 am Sonntag, 22. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Hey Tommy wo finde ich den dungeon.Ich nehme an in Alt-Yharnam oder??Aber wo dort?Geniales Spiel übrigens!😁

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von thommy1993 am Sonntag, 22. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Ich spiele dieses Spiel schon seit 9:30 gestern ( Samstag 21.03.2015 )
Habe jetzt schon 5 Bosse tot un den ersten "Kelch" Dungeon durchgezockt inklusive den Endboss ( Feuerhund )

Die Bosse sind richtig richtig scheiße manchmal, so wie echte Fans es mögen.
Das Gameplay und die Steuerung ist wie gewohnt von den Souls Reihen fast die gleiche.

Für mich Definitiv eine 10/10 EMPFEHLUNG !! Richtig geil umgesetzt.

Falls jemand weiter ist als ich.
ich haenge gerade fest ich muss "zur Kapelle von Oedons aufsteigen" doch ich finde Sie nicht.

Falls jemand weiß wo. Gebt mir bescheid <3

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von Kriswunderlich1987 am Sonntag, 22. März 2015 15:05
Kannst du mir sagen wo ich den dungeon finde ?Bin leider noch nicht weiter als du ,also kann ich dir nicht helfen

Antwort von Kriswunderlich1987 am Sonntag, 22. März 2015 15:32
Bzw.Wo finde ich den Kelch??

Antwort von thommy1993 am Sonntag, 22. März 2015 16:16
Den Kelch bekommst du beim 3ten Boss glaub ich xD un in der Dungeon dann auch wieder welche

Antwort von Bachulme am Sonntag, 22. März 2015 17:52
Ich häng da auch fest

Antwort von Kriswunderlich1987 am Sonntag, 22. März 2015 18:28
Super danke....Jetzt heißt es erstmal diesen zu besiegen!Der nervt

Antwort von Necka am Sonntag, 22. März 2015 20:04
Genau da hänge ich auch .... ist wohl wirklich darauf ausgelegt die zusammen zu machen ... Bin momentan in Ebene 3 ;(

Antwort von blueeye87_1 am Sonntag, 22. März 2015 23:41
Ich bin jetzt schon beim 5. Boss und habe keinen Kelch. Wie heißt der Boss wo man den angeblich bekommt? Die Kapelle habe ich auch noch nicht gefunden. Kämpfe mich gerade durch den verbotenen Wald.

Antwort von tyson2012 am Montag, 23. März 2015 12:05
unten im tal bei den werwölfen bei so nem hässlichen vieh. PainX einfach adden zum zusammen zocken:)

Antwort von Shneezin247 am Montag, 23. März 2015 22:12
Ich hänge auch bei oedons kapelle, wenn du weißt wies weiter geht, sag mir bitte Bescheid LG

Antwort von Necka am Dienstag, 24. März 2015 08:13
Wenn du den 3ten Boss gepackt hast musst du den Schlüssel für 10000 Blutechos beim Händler kaufen. Damit kannst du dann das große Tor im Kathedralenbezirk öffnen. Außerdem wenn du im Kathedralenbezirk stirbst passiert auch was ;) (aber nur wenn der 3te Boss down ist) viel Glück !

Antwort von Shneezin247 am Dienstag, 24. März 2015 11:21
Also ich habe bereits 5 Bosse down. Und im Kathedralenbezirk habe ich das Tor bereits geöffnet (bin dort bestimmt auch unzählige male gestorben). Aber ich finde einfach keinen Weg wo ich weiter komme, und seid dem irre ich durch die Welt. :) Ich würde mich wirklich sehr freuen wenn mir jemand sagen könnte wo ich hinmuss. LG
Geschrieben von zogga am Sonntag, 22. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)

Bloodborne ist für mich neben Dying Light das beste Spiel bis jetzt für PS4.
Danke nochmals an das Gesamte GO Team, dass ihr so extrem zuverlässig seid!
Mit Abstand der Beste gameshop im Netz! Ich liebe euch!!! :-)
Weiter so ! Go the best - fuck the rest!
Freu mich schon riesig auf meine preorder edition von until dawn und uncharted .-)

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von Tomy Gee am Sonntag, 22. März 2015
8/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewArtikel BewertungArtikel BewertungBloodborne [uncut Edition] (PS4)

Ich habe mich so auf das Game gefreut und gestern war es auch schon da. Es is so Bock schwer. Gestern Nacht 5 Stunden gezockt und nur 1 mal zum Boss von Level 1 gekommen. Absolut nicht normal. Schade das man keinen Schwierigkeitsgrad auswählen kann. Zumal der Hersteller sagt dass sie ein größeres Publikum ansprechen wollten. Wäre das Setting nit so genial wäre es schon längst auf Ebay gelandet. 2 Punkte Abzug für Frust.

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von 123Gamer am Sonntag, 22. März 2015 12:26
bloss weil du nicht weiter kommst,gleich wieder verkaufen,wie lächerlich.

Antwort von Tomy Gee am Sonntag, 22. März 2015 12:52
Hey 123 Gamer. Will ja nicht persönlich sein aber ich bin Familienvater. Habe daher, wenn ich überhaupt zum zocken komm, weniger Zeit für mein liebstes Hobby als mir lieb ist. Ist ne Menge Arbeit der Titel und daddel daher zwischendurch. Selten das ich mal nen Samstag Abend finde an dem ich solange am Stück spielen kann. Ansonsten kein Ding
Geschrieben von Fuck-GO am Sonntag, 22. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Dieses Kommentar wurde aufgrund extremen Neides auf andere Mitspieler welche bereits im Besitz von Bloodborne sind, gelöscht.

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von zogga am Sonntag, 22. März 2015 11:20
LOL, was bist du denn für ein Opfer? Hast du woanders bestellt und bekommst dein Game jetzt erst ende nächster woche und disst nun hier rum oder was? Bäähm, das ging ins Auge, whaaa?

Antwort von 123Gamer am Sonntag, 22. März 2015 12:27
dj_skylight,ist ein kleiner armer junge.

Antwort von MulTerror am Dienstag, 24. März 2015 07:19
Ach dj gaylight mal wieder. Der hat schon bei the order rumgeheult. Wie niedlich.
Geschrieben von iPhone4s am Sonntag, 22. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)

Hut ab an GO, das Spiel War gestern schon da und natürlich gleich angespielt.
Habe die bekannten Souls Reihen nicht gespielt, kann dadurch sagen, es ist echt schwer aber auch dermaßen geil.
Man stirbt ungemein viel aber um so mehr kommt der Trieb es zu meistern, habe gestern nur 6h gespielt und hänge immer noch im ersten Lvl. Also wo auf der Brücke der erste Boss kommt, bin aber immer wieder erstaunt über die Geräusch Kulisse als auch der Grafik.
Also alles in allem ein Top Spiel für lange Zockerabende, nur sollte man nicht zu sehr verzweifeln, da sonst der Controller leiden könnte.

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von Robinkruhl am Montag, 23. März 2015 11:18
Herzlichen Glückwunsch du hast den souls/bloodborne Virus. Du hast das Prinzip verstanden wie und warum man dieses Spiel spielt.😄
Geschrieben von xxspielerxx am Sonntag, 22. März 2015
Bloodborne [uncut Edition] (PS4)
Hey eine Frage ... Gibt es ne Art magier wie in den anderen souls spielen z.b. Feuerhandschuh oder irgendwas das mit fernmagie zutun hat wer cool für eine Erklärung ich finde nix im Internet ... Danke

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von sp198901 am Sonntag, 22. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Hat alles geklappt....top Lieferung! :)
Das spiel ist krank schwer*.*.....aber geil!

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von Fuck-GO am Sonntag, 22. März 2015 10:07
Dieses Kommentar wurde aufgrund extremen Neides auf andere Mitspieler welche bereits im Besitz von Bloodborne sind, gelöscht.
Geschrieben von Helikaon81 am Sonntag, 22. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Hab etz schon ein paar Stunden gespielt. Day One Patch ist vorhanden und wird sofort heruntergeladen (knapp 2,7 GB). Die Online Funktionen gehen aber erst ab dem 24. März. Bis dahin, muss man das Game im Offline Modus spielen. Grafik und Gameplay sind meiner Meinung nach, sehr gelungen. Es gibt 8 Klassen zur Auswahl. Bloodborne erinnert wieder mehr an Demons Souls und ist vom Schwierigkeitsgrad her, sehr fordernd. Wer also nicht Frustresistent ist, sollte um Bloodborne lieber einen Bogen machen. Es gibt wieder einen Ort der an den Nexus erinnert und in den riesigen Arealen, gibt es wieder massig viele Abkürzungen zum freischalten. Das einzige das mich bis jetzt etwas stört, sind die zulang geratenen Ladezeiten, die nach jedem virtuellen Tod stattfinden. Diese dauern trotz des Day One Patches, ca. 35 bis 40 Sekunden. Und das kann bei den vielen Toden, die man erleidet, schon etwas nerven. Im allgemeinem aber, bin ich schwer begeistert und sehr zufrieden. Ich sehe schon jetzt, dass ich wieder hunderte von Stunden in Yahrnam verbringen werde. Souls Fans können sich freuen. Für die neuen unter euch, die keinen Souls Teil gespielt haben, macht euch auf ein extrem knackiges Abenteuer gefasst! Ich habe euch gewarnt! :-)

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von bumka am Sonntag, 22. März 2015 10:22
Hallo. Ja ich bin ein neuling in diesen Spielen und finde die Frustation grenze sollte man schon am Anfang ganz hoch schrauben. Habe gestern viel von Yahrnam erkunden. Viele Abkürzungen, Aufzug u.s.w gefunden. Habe die Bestie nicht besigen können, sowie auch den durchgecknalten Jäger auf dem Friedhof. Ist Sau schwer, ich weiss nicht wie manche schreiben, "jaich habs beim dritten mal endlich gepackt". Ich habs beim 10en Mal nicht packen können. :( . Aber ich werde weiter probieren. Die fiese-miese große Ratte, die man von weiten, in einem langen Tunnel am Ende sitzen sieht, da habe ich mich noch nicht getraut, werde eh sterben :) Bin zwar schon Level 18 und trotzdem sind die Bosse schwer. Naja heute hatl mit aufgeledenen Frustration nochmal versuchen. Das Spiel ist wirklich krank schwer!

Antwort von tyson2012 am Sonntag, 22. März 2015 11:16
das is keine ratte, sondern ein warzenschwein:)

Antwort von bumka am Sonntag, 22. März 2015 11:22
Ok. Hebe von weiten nicht richtig erkannt, weil auch nicht getraun näher zu gehen. :)

Antwort von tyson2012 am Sonntag, 22. März 2015 11:28
kannst ruhig hingehen, der is schwach:). wer mal zusammen zocken will, kann mich adden. PainX
Geschrieben von Sirup am Sonntag, 22. März 2015
Bloodborne [uncut Edition] (PS4)
Leute, weiß einer was ich bekomme wenn ich den ersten Werwolf am Anfang gleich besiege ?

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von tyson2012 am Sonntag, 22. März 2015 09:36
nix bekommste da, ist ja auch net schwer:)

Antwort von schnupfenvirus am Sonntag, 22. März 2015 10:17
Was willst du denn da bekommen?
Sobald du das erste mal tod bist kannst du dir im hunters dream waffen besorgen, spätestens beim 2ten versuch sollte es klappen - der werwolf ist ja nur ein standardgegner.
Vielleichst kriegst du paar heilelixiere :-)
Geschrieben von frechdachs80 am Sonntag, 22. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Es ist wieder mal alles super gelaufen!!! Das Spiel war pünktlich im Briefkasten! Die ersten Eindrücke sind super!

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von tyson2012 am Sonntag, 22. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
game is einfach top, grafik gut, gameplay spielt sich flüssig. mal gucken wie es dann online aus schaut, mir macht es bisher einen riesen spaß. aber der schwierigkeitsgrad is mir zu leicht, habe eig. gehofft das es schwerer wird, aber naja vielleicht wird es das noch und zu go ihr seit wie immer die besten!!!

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von painCill3R am Sonntag, 22. März 2015
10/10 Bloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne ReviewBloodborne [uncut Edition] (PS4)
Alles super. Die ultraschnelle Lieferung UND vor allem das Spiel. Man merkt von Anfang an den Dark Souls Ursprung. Und das ist hier sehr sehr positiv gemeint.

Einloggen um Antwort zu verfassen.
  Alle Bewertungen zu Bloodborne [EU uncut Edition]