GamesOnly.at
HOME
FSK 18
PS 5
PS 4
Xbox
PC
Switch
Merchandise
Registrieren/Passwort vergessen
  
Warenkorb
Keine Artikel im Warenkorb
Statistik
9,74/10
Aufgrund 145.811 Reviews

500 User Online
Wird gerade gekauft
PayPal, Kauf auf Rechnung, SEPA Lastschrift, Bitcoin, Klarna, VISA, MasterCard
Jetzt Gutscheine schenken
Derzeit beliebt
Call of Duty: Black Ops Cold War
Derzeit beliebt
Xbox Series X und Xbox Series S
Derzeit beliebt
dying light
Angebote für dich
Aktionen
Gebraucht
AGB / DSGVO
Rückgaberecht
Versand / Bezahlung
Jugendschutz
Kontaktiere uns
Impressum
Gutscheine kaufen
News
Bereits in ANLIEFERUNG: Watch Dogs Legion (PS4/X1/PC)
The Last Of Us 2
3 kaufen 2 zahlen
Resident Evil 8: Village [uncut Edition] (Xbox Series X)
Resident Evil 8: Village [uncut Edition] (Xbox Series X)
Informationen
Publisher: CAPCOM
Sprache: Deutsch und Englisch
Altersfreigabe: 18+
System: Xbox Series X / PAL

Charts: Platz #98
74,89
Beschreibung
Resident Evil meldet sich zurück mit Resident Evil Village, dem achten Teil der Hauptserie, der nie zuvor dagewesenen Survival Horror bieten wird. Ein paar Jahre nach seinem Martyrium hat Ethan Winters fast wieder zu so etwas wie einem normalen Leben für sich und seine Familie zurückgefunden. Doch dieses Leben wird ihm nun von d...
9 Kommentare
Geschrieben von tyrant-79
Resident Evil 8: Village [uncut Edition] (PS5™) Trailer gefällt mir gut. Hoffe sehr, dass sich das Ganze auch ein bisschen am klassischen Resident Evil orientiert, darf aber auch wieder was vom sehr guten 7ten Teil mit rein. So oder so, gespielt wirds, das wäre das erste RE der Kernreihe das an mir vorübergeh...
Jetzt vorbestellen
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch
Resident Evil 7: Biohazard [uncut Edition] (Xbox One) Resident Evil 4 [HD uncut Edition] (Xbox One) Resident Evil Code Veronica X [uncut Edition] (Xbox One) Dying Light: The Following Enhanced [uncut Edition] - Erstauflage (Xbox One) Resident Evil 2 Remake [uncut Edition] (Xbox One) Resident Evil 3 [Bonus uncut Edition] (Xbox One) Resident Evil 3 Standard Edition (Xbox One) Call of Duty: Black Ops Cold War [AT uncut Edition] (Xbox Series X)
#Resident Evil Merchandise (4 Artikel)
Resident Evil 2 Zombie Candle (4D Kerze) Limited Edition (Merchandise) Resident Evil Chris Redfield Figur 1:6 (29cm) (Merchandise) Resident Evil 2 Brettspiel (Englische Version) (Merchandise) Resident Evil 2 Sammler Steelbook (exklusiv) (Merchandise)
Resident Evil 8: Village [uncut Edition] (Xbox Series X)

Resident Evil meldet sich zurück mit Resident Evil Village, dem achten Teil der Hauptserie, der nie zuvor dagewesenen Survival Horror bieten wird.
Ein paar Jahre nach seinem Martyrium hat Ethan Winters fast wieder zu so etwas wie einem normalen Leben für sich und seine Familie zurückgefunden.
Doch dieses Leben wird ihm nun von dem einstigen Helden Chris Redfield genommen.

Mehr Details ab August 2020 ... stay tuned ...
Zusammen mit der Technologie der nächsten Konsolengeneration wird die RE Engine das Survival-Horror-Erlebnis mit den bis dato realistischsten und Furcht erregendsten Grafiken von Resident Evil Village auf neue Ebenen heben verspricht Capcom zur Ankündigung.
Feedback
Gib jetzt deine Meinung ab oder richte eine Frage an die Community.
Wir freuen uns über eine Rezension dieses Artikels ab Erscheinungsdatum.

Einloggen um den Artikel jetzt zu kommentieren oder die Community zu befragen.
Geschrieben von tyrant-79 am Sonntag, 20. September 2020
Resident Evil 8: Village [uncut Edition] (PS5™)
Trailer gefällt mir gut. Hoffe sehr, dass sich das Ganze auch ein bisschen am klassischen Resident Evil orientiert, darf aber auch wieder was vom sehr guten 7ten Teil mit rein. So oder so, gespielt wirds, das wäre das erste RE der Kernreihe das an mir vorübergeht.

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von [email protected] am Dienstag, 15. September 2020
Resident Evil 8: Village [uncut Edition] (PS5™)
Nur wegen diesem game wird pünktlich zu weinachten die ps5 unserem Weihnachtsbaum schmücken

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von feuerteufel.1000 am Mittwoch, 26. August 2020
Resident Evil 8: Village [uncut Edition] (PS5™)
erstmal muss die ps5 auf dem Markt das wird nicht so schnell passieren sony hat so oft gelogen und immer wieder ein verascht die Vorbestellung wurde schon ein Paar verschoben ich glaube garnix mehr auch nicht am 20.11.2020

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von Marki1989 am Freitag, 26. Juni 2020
Resident Evil 8: Village [uncut Edition] (Xbox Series X)
Soweit ich weiß funktionieren die Spiele von Xbox Series X auch auf der Xbox one ? Habe ich gelesen bei Microsoft bzw von Microsoft

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von Marki1989 am Freitag, 12. Juni 2020
Resident Evil 8: Village [uncut Edition] (Xbox Series X)
Auf der Xbox one spielbar ?

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von 50outs am Montag, 15. Juni 2020 12:25
Ist nur für Series X, PS5 und Steam angekündigt worden
Geschrieben von iso913838 am Freitag, 12. Juni 2020
Resident Evil 8: Village [uncut Edition] (PS5)
Nope nach dem eher durchschnittlichen 7.Teil werde ich diesen wieder überspringen.

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von splatterfreak am Samstag, 6. Juni 2020
Resident Evil 8: Village [uncut Edition] (PS4)
Ich weiß auch nicht..
Seit der Chef (Shinji Mikami) seine Serie mit dem unglaublichem Meilenstein namens "Biohazard 4" verlassen hat, strampelt CAPCOM in dieser Vorzeige - Serie rotierend auf der Stelle.
Sicher, der siebte Ableger war nicht schlecht und auch das famose Remake des zweiten Teil` s, irgendwie kam jedoch nicht der gewünschte Effekt rüber, der einem damals ständig ein "Aha" - Erlebnis in die Fresse peitschte.
Auch Teil 8 warte ich erst mal ab.
Die (seit mittlerweile drei Jahren) angepriesene "Neuauflage" von "Code Veronica" steht bei mir an erster Stelle !
Ich warte ab.

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von Zockerfreunde am Sonntag, 28. Juni 2020 13:27
Vielleicht sind Wir auchzu alt und zu sehr abgestumpft mittlerweile.
Ich weis noch bei Resi 4 war ich krank damals schön 12h gesuchtet.
Da schaffe ich heute nicht mehr selbst wenn ich Zeit hätte.

Antwort von splatterfreak am Montag, 29. Juni 2020 19:26
@ Zockerfreunde

Servus!
Alt auf jeden Fall, abgestumpft in Sachen Filme & Spiele auch (Insider wissen ja, weshalb) und zur allgemeinen Lage müssen wir beide ja bestimmt nix revidieren..

(((Ich bin mittlerweile am Überlegen, dem (spiel - und graphisch überragendem) Fett - Ding "THE LAST OF US 2" überhaupt noch eine Wertung zu geben, da nach dem erstem (genialem !) Abschnitt einige Dinge folgen, bei denen man als normaler Mensch wirklich über die heutige Zeit nur noch die Rübe schütteln kann. Und ich meine damit nicht die Gewalt, sondern die "Protagonisten" (?), ähem...
Um "da" im eventuellem Test explizit einzugehen, würde wohl zur Löschung meines Beitrages führen.?)))

Gruß, splatterfreak

Antwort von SUPR3M3STYLZ am Dienstag, 7. Juli 2020 18:14
@Splatterfreak und @Zockerfreunde Servus Ihr beiden. Ich weis das mittlerweile wir alle einfach schon so ziemlich alles in dem Bereich gesehen haben, den wie Splatterfreak schon sagte: Abgestumpft was Filme & Spiele angeht sind Leute die sich mit der Materie schon seit Jahrzehnten auseinander setzen halt insgesammt einfach. Irgendwer schaut immer von jemand anderem ab oder Genres entwickeln sich generell immer mehr in fragwürdigen Richtungen.

Guck mal ich zb bin nur halb so alt wie Splatterfreak und hab trotzdem so das gefühl schon alles gesehen zu haben weil ich mir vor allem in den letzten 2 Jahrzehnte richtig viel Input angetan hab von Filmklassiker, die ich Verpasst habe darunter auch die hochgelobten Italo Zombieklassiker als auch Ben Hur und so was. Bis hin zu NeoGeo, N64, Mega Drive (doch den hatte ich als 5 Jähriger schon gehabt).

Also ist es in der Tat ein völlig anderes Gefühl den Klassiker Chaos Break oder Parasite Eve oder Silent Hill oder Dino Crysis damals mit 9 Jahren gesuchtet und sogar gefürchtet zu haben als wie die Teile heute mit 27 nochmal anzugehen. Kein Grußel, einfach keine Angstmacher mehr in Kindesalter funktioniert das so subtil aber wenn du älter wirst, nun denn. Trotzdem Nostalgie und Erinnerung.

Der letzte Tripp mit Psychischen Folgen war dann Silent Hill 4 The Room mit 12-13 Jahren hat mir das Ding dann meine Kindheit und Jugend vernichtet.

Und zu Splatterfreaks Ansicht gegenüber The Last of Us Part 2 kann ich nur sagen, im Grunde kann man dir es nicht übel nehmen das du das explizit erwähnt hast, ich wollte auch nicht unbedingt mit Neil Druckmanns feuchten Träumen konfrontiert werden ich sags mal so, in Sachen "Charakterentwicklung" hat TLOU 2 doch einen Sprung zu weit nach vorne gewagt. Aber nun denn.

Zu Resi 8 Village kann ich nur sagen interessanter Versuch von Capcom mal so was auszuprobieren aber groß Hoffnung auf eine grausame Spielerfahrung mach ich mir da jetzt auch nicht. Wie gesagt, zu abgestumpft für sowas halt.

Euch beiden noch beste Grüße. Allen anderen natürlich auch.

Antwort von splatterfreak am Dienstag, 7. Juli 2020 20:54
@S...Z
Ich durchschaue Deine ersten drei Absätze zwar noch nicht ganz, aber Dein Erlebnis mit "Silent Hill 4" besorgt einen schon etwas..

Bei "The Last of Us 2" hast Du es jedoch erkannt. Diese aufgezwungenen "politisch korrekten" Krankheiten von heute infizieren mich auch über NAUGHTY DOG nicht.
Alles andere drumherum ist nämlich schlicht genial !
Mal sehen, vielleicht eine "milde" Rezension...aber später, man kommt gerade nicht davon weg !
Gruß.

Antwort von SUPR3M3STYLZ am Donnerstag, 9. Juli 2020 18:42
Also mit den ersten Drei Absätzen wollte ich eigentlich nur Einräumen wie Zeit und Alter das empfinden auf Filme und Spiele beeinflussen können als ich 10 war zb hab ich zum ersten mal Dawn of the Dead (den Originalen 1978 streifen von George A. Romero) gesehen meine Mom war ein riesen Fan von dem Ding und war auch im Kino damals. Und anstatt vor ekel zusammen zu zucken, fand ich als 10 Jähriger so was eher Lustig und hab bei Zombie Filmen eher mehr spaß als Angst empfunden.

Dafür hat mir aber Psychologischer Horror zb. The Ring, The Grudge oder Silent Hill schwerer zugesetzt wohingegen Splatter und Zombie streifen mich eher belustigt haben. Kinder denken und reagieren halt auf bestimmte Genres und Thematiken anders als "Erwachsene" dessen bin ich mir nun Jahrzehnte später eher bewusst als vorher. Was Kinder verstehen macht ihnen keine Angst aber was Sie nicht verstehen schon. Heute würde ich schon sagen, das es der richtige Schritt von meinen Eltern war, mir im Unterhaltungsbereich keinen Riegel vorzuschieben, denn dadurch habe ich deutlich schneller gelernt und verstanden worum es bei Filmen und Spielen geht und warum man den Kramm nicht allzu ernst nehmen darf. Das funktioniert aber sicherlich nicht bei jedem so gut, viele steigern sich in Unterhaltungsmedien einfach zu krass rein, wieso weshalb auch immer.

Das hat mich in der Hinsicht stark abgestumpft und bis heute beeinflusst. Bei dir war das sicherlich nicht so mit dem Abstumpfen, oder? Es war wohl eher die menge an Unterhaltungsmedien, nicht war?
Beste grüße altes Haus.

Antwort von splatterfreak am Donnerstag, 9. Juli 2020 20:13
@ S...Z
Kamerad, alles schön und gut. .
Wenn Du Dein halbes Leben hier raus reihern willst, ist das Dein Ding, wir kommen jedoch völlig vom Thema weg.
Und denke auch an die anderen !

@ Zockerfreunde
Du existierst noch, oder ?

P. S. : "Code fucking Veronica - Remake" ist nach wie vor meine Option !
(Es sei´ denn, CAPCOM (ohne Mikami) hetzt mir zum dritten Mal einen verfolgenden Penner auf den Hals, der die Atmosphäre stet`s zunichte machte...)

Antwort von SUPR3M3STYLZ am Sonntag, 19. Juli 2020 15:51
Ja ja, schon okay, das war ja nich mal ansatzweise die Hälfte von der Hälfte meines Lebens und sollte ja nur als Beispiel dienen zur Veranschaulischung der Problematik von Spielen in der heutigen Zeit mit heutigem Alter.

Hmmmmm!!! Lange Rede kurzer Sinn, wo waren wir eigentlich stehen geblieben. Was anderes:

Ich glaube Code Veronica ist Capcom zu "Unbekannt" so hieß es, als enthüllt wurde das M-Two am Remake von Teil 4 weitermachen wird. (und hoffentlich ohne Abstriche diesmal oder gar Verfolgendem Penner). Naja, ich weis jetzt schon das die hälfte der BOWs wieder fehlen wird und der Karte auch, ist halt M-Two die sparen lieber für unnötigen Multiplayer content auf kosten des Endproduktes. Also sage ich lieber:" bete das Sie kein Code Veronika Remake jemals machen, denn du würdest es nicht mehr wiedererkennen vor lauter Schnip Schnap".

Und außerdem mal persönliche Frage. Warum turned dich CV überhaupt so an, weil die meisten, mich eingeschloßen würden diesen Teil einfach nur als durchschnittliche zwischenzeitliche Resikost bezeichnen? Weis echt garnicht, welche Magic das bei dir ausgelöst haben soll, aber funktioniert wohl scheinbar nicht bei jedem, sogar Capcom selbst springt lieber drüber hinweg. Is nich bösse gemeint, aber ich bin halt jemand, der gerne versucht die Welt und Ihre "Bewohner" zu verstehen, sofern dies immer noch eine Frage des Verstehens ist. Nur Einsicht schafft Verständnis und so weiter und sofort......

Also gut Kumpel, hab gerade mein Pensum an Gelaber erreicht. Sei wie immer bestens gegrüßt und hau ordentlich rein alter Haudegen, man ließt sich.

Du auch @Zockerfreunde, obwohl ich ziemlich sicher bin, das du längst nicht mehr unter diesem Disput weilst. Ruhe in frieden Kumpel.

Antwort von splatterfreak am Montag, 20. Juli 2020 19:04
@ S...Z
Einen wichtigen Satz von mir hast Du übersehen, nämlich daß andere Spiele - Freunde hier auch noch mitlesen.
(Kein Problem, Kollege !
Zumal ich in letzter Zeit unseren "Hasspegel" gegeneinander in lockerer Form sehe, danke dafür.)

Mich nervt manchmal, daß man nicht mal mit wenigen Argumenten gewisse Sachlagen besprechen kann (rege Dich nicht auf, ist jetzt kein Hieb gegen Dich !).
Manch´ ellenlange Diskussionen unter meinem Namen habe ich teilweise schon löschen lassen, da man das Wesentliche (die Wahrheit !) nicht mehr frei schreiben darf...und somit einige Beiträge keinen Sinn mehr ergeben.
Das weiß "GO" schon eine Weile, deshalb bin ich über einige Kommentare nicht nur erstaunt, sondern respektiere diese Seite immer noch, obwohl im herrlichem Österreich leider dasselbe passiert wie in Deutschland (oder was davon übrig ist..).

Zum Thema "CV" sage ich nur stets das Gleiche seit anno 2000, als der Brüller auf SEGA` s letzter Konsole kam und die beiden Geschichten zwischen den Geschwister` n, die grandiose (!) Anfangssequenz, das erstmals 3D - rundherum - Graphikgerüst und der sich perfekt verbindende Spielefluß perfekt einrahmte :
Für mich (!) ein Meisterwerk, welches in neuem Gewand ein Traum wäre !
(Wie z. B. "Turok 2" remastered auf PC (seit drei Jahren), oder im nächstem Jahr (.?.) SHADOWMAN !!! remastered)
Gruß.

Antwort von SUPR3M3STYLZ am Dienstag, 21. Juli 2020 18:48
Ja das stimmt, weis natürlich auch worauf du Hinaus willst, da siehe vergangene Dispute oder besser gesagt erinnere vergangene Dispute weil ja halt nicht mehr zu sehen ist oder so.......

Ich teile die Ansicht genauso mit den "anderen Spiele-Freunde" hier, man sollte diesbezüglich möglichst wenig Angriffsfläche bieten dementsprechende Information über mein Privates halte ich ab sofort auch komplett zurück, nicht wegen dir, sondern wegen wie Du schon bereits Perfekt eingeräumt hast unseren "Beobachtern".

Und mach dir kein Stress, wir beide sind doch sowieso fast die einzigen hier, die in der Lage sind vernünftig zu Argumentieren. Ich nehms schon nicht persönlich zumal ich ja auch verstehe was Du damit sagen willst. Und für den "Pegel" brauchst du dich auch nicht zu bedanken ich sag dazu nur: "Selbstverständlich".

Jetzt zum eigentlichen was ich sagen wollte. Zu CV hast du natürlich vollkommen recht aus heutiger Sicht, denn ich hab ja auch noch ein eingeschweißtes CV zuhause rumliegen und auf der Rückseite des Spiels wird ja auch genau diese 3D Revolution der Umgebung erstmals in einem Resi hoch gelobt und auch ich erinnere mich an ein paar Abschnitte zb. Tyrant Boss im Flugzeug, Nosferatu Boss an der Brücke der geniale letzte Kampf zwischen Chris, Albert und Alexia. Ja, war schon was neues damals und ist leider im Zuge der Zeit in Vergessenheit geraten.

Nun denn, SHADOWMAN ist bei mir so ein bisschen, ich will nicht sagen Schlecht in Erinnerung geblieben aber ich konnte das Spiel auch nicht so wirklich ernst nehmen. Nicht Falsch verstehen, aber alleine die Eröffnungssequenz mit der Sonate von!!!!!! (glaube "Mondlicht" oder so...) Tschaikowski, kennt man auch von Resi 1 glaub ich (Jill am Klavier). Egal, was ich sagen wollte da stellt sich der Bad Guy dann so Plump und vielzu ausführlich vor und auch der gesamte Rest des Spiels reflektiert zu sehr nach diesem Prinzip. Alle Charaktere wissen schon alles ganz genau von Anfang an und erklären einem direkt schon regelrecht die Regeln der Welt. War für mich einfach nur ein Atmo-Killer und dann hatte ich noch regelrecht das Gefühl eines aufgezwungenen Jump and Run Gameplays ausgesetzt zu sein. Weis nicht vielleicht liegt es auch einfach an der Comic Vorlage ich weis es nicht, aber Düster fand ich nur meine Blähungen, die ich beim Zocken von Shadowman hatte und leider nicht die Atmosphäre zum bedauern.

Hmmmmm, hab glaub wieder zu viel gelallt, vergib mir diese Quacksalseelischkeiten bitte, ich versuche mich ja stets kurz zu fassen aber manchmal gibt es einfach mehr zu sagen. Hoffentlich nimmst du mir die Langartmigkeit meiner Texte nich übel. Also dann, mein guter bis dann beste grüße wie immer von mir.

Antwort von splatterfreak am Mittwoch, 22. Juli 2020 19:30

@ S...Z
Ich kann Dir leider nicht ganz folgen...

Ich dachte, daß nach meinem letzten Beitrag alles klar wäre..?!
Du klatschst wieder einen (teil` s verwirrenden) Roman dran. Irgendwann is´ mal gut Kumpel, deshalb gehe ich nicht mehr näher darauf ein. !

Leider muß ich Dir in einem GRAVIERENDEM Punkt widersprechen (!!!), nämlich Deine Aussage :

" Und mach dir kein Stress, wir beide sind doch sowieso fast die einzigen hier, die in der Lage sind vernünftig zu Argumentieren. "

Das ist vielleicht Deine Ansicht, aber hier gibt es viele, genehme Leute, mit denen zumindest ich früher und auch heute schon so manchen Spaß hatte und alle Rezensionen, respektive diese nette Seite hier, hätte demnach ja gar keinen Sinn.
GO sollte vielleicht ein "Forum" einrichten..?!

Zurück zum THEMA :
"BIOHAZARD 8 schaue mir auf jeden Fall an !

Wie gesagt : nun ist Schluß.
(Wenn ich mir bloß meinen einfachen Kommentar vom 06. 06. anschaue...)
Gruß, regoregigated sacrifice

Antwort von SUPR3M3STYLZ am Freitag, 24. Juli 2020 12:44
Du hast recht, nun ist wirklich Schluss, denn es ist ja auch alles geklärt worden. Ich dachte mir das es dier wieder zu lang vom Text her war aber am Schluss hab ich ja auch eigentlich erklärt warum!!! "Verwirrend" sollte es eigentlich nicht sein, wenn DU die Fähigkeit besitzt "VON OBEN NACH UNTEN ZU LESEN". Nehm es mir nicht übel aber die Tatsache das du solch Simpel gestrickte Texte verwirrend findest, find ich irgendwie total Verwirrend, aber Egal.

ABER... auch ich muss dir bei einem NOCH GRAVIERENDEREN Punkt wiedersprechen (!!!!!!) Hmmmm, Nämlich das:

Und "FAST" passt trotzdem, wenn man deine Beiträge mal überfliegt, sind es garnicht so viele Leute mit denen "DU SPASS" hattest, vergliechen mit den "TATSÄCHLICHEN KUNDENKREIS" von GO passt "FAST" nach wie vor und außerdem war die rede von "ARGUMENTIEREN" Kumpel und nicht vom "SPASS HABEN". Insofern wiederspricht DEINE Aussage meiner leider VOLLKOMMEN, aber nun wirklich sense von meiner Seite.

Also dann Arrivederci Kollege.

Antwort von Zockerfreunde am Donnerstag, 24. September 2020 05:43
Zurück aus der Versenkung.

Mir ging einfach Zuviel aufn Keks in letzter Zeit unfertige Spiele, Abstürze, vorgeschriebene pc obwohl ich das Spiel nicht mal habe. Nöö kein Bock drauf. Habe mal paar Klassiker gespielt wie zb Condemned Reihe, Dead Space 1+2, Shellshock 2, Dark Sector, AvP, Rdr UN...

Antwort von splatterfreak am Donnerstag, 24. September 2020 19:16
@ Zockerfreunde
Du bist noch da und sprichst gleich die nettesten Dinge an.
(Da ich von GO informiert wurde und ich wie immer erst nach der Arbeit abend` s den Rechner anschmeiße (bis heute habe ich keine tragbare Wanze...), antworte ich natürlich sofort)

Ich bin ständig auf dem Retro - Trip, Du hast ja schon einige Knaller genannt.
Bei mir z. Z. mal wieder "Return to Castle Wolfenstein (von 2001 - geht eh immer)" auf US - Version, "Soldier of Fortune 2 - Double Helix" im Folge - Jahr hat noch nie meine Festplatte verlassen und "Konsole" wollen wir jetzt nicht weiter ausführen (der Block hier ist schon jetzt viel zu viel des "Guten"...).

Was ich eigentlich erwähnen wollte :
Servus zurück !
Geschrieben von Dark2306 am Freitag, 22. Mai 2020
Resident Evil 8: Village [uncut Edition] (PS4)
ist das Spiel auch in VR spielbar

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von kurti2412 am Montag, 18. Mai 2020
Resident Evil 8: Village [uncut Edition] (PS4)
Ist schon bekannt, ob das Game in First Person sein wird?

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von turok83 am Dienstag, 19. Mai 2020 18:32
Ja wird es
  Alle Bewertungen zu Resident Evil 8: Village [uncut Edition]