Zahlreiche exklusive Editionen
Zahlreiche exklusive Editionen uncut online kaufen, vorbestellen
GamesOnly.at
HOME
FSK 18
PS 4
Xbox One
PC
Switch
Merchandise
Registrieren/Passwort vergessen
Warenkorb
Keine Artikel im Warenkorb
Statistik
9,74/10
Aufgrund 143.129 Reviews

366 User Online
Wird gerade gekauft
Jetzt mit Kryptowährung bezahlen
Jetzt mit PayPal, Klarna oder Kreditkarte bezahlen
Jetzt Gutscheine schenken
Derzeit beliebt
borderlands 3
Derzeit beliebt
death stranding
Derzeit beliebt
Tom_Clancys_Ghost_Recon_Breakpoint
Angebote für dich
Aktionen
Gebraucht
Partnerprogramm
AGB / DSGVO
Rückgaberecht
Versand / Bezahlung
Jugendschutz
Kontaktiere uns
Impressum
Gutscheine kaufen
News
Call of Duty: Modern Warfare
death stranding
2 + 1 gratis
Reviews zu Days Gone
Rating: 8,53/10 aus 77 Kunden Reviews zu Days Gone
Detailseite besuchen um Reviews oder Kommentare zu verfassen.

Geschrieben von Ultra-Sven am Mittwoch, 9. Oktober 2019
Days Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewArtikel Bewertung

Days Gone [AT uncut Edition] (PS4)
Schöne offene Welt in guter Grafik mit tollen Sound. Außerdem eine interessante Story die gar nicht so einfach zu spielen ist. Es warten auf alle Fälle jede Menge Gegner auf einen.

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von xCrowd am Montag, 16. September 2019
Days Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel Bewertung

Days Gone [AT uncut Edition] (PS4)
Days Gone ist nicht das Spiel, das es hätte werden können/sollen.

Ich weiß nicht mal wo ich anfangen soll. Für mich war das Spiel eine ziemliche Enttäuschung und ist maximal 30€ Wert.

Ich versuche mich mal an einer Aufzählung :

- Die Bezeichnung Survival-Spiel passt hier nicht. Es gibt nicht sonderlich viele Survival-Aspekte. Vieles vom Loot ist uninteressant und man hat so nicht viele Gründe Gebäude zu looten. Auch Benzin ist unendlich vorhanden und immer in Reichweite.

- Die Wetterdynamik gefällt mir gut. Aber leider nur von der Idee. Denn schneit es im ersten Moment und alles ist bedeckt, folgt strahlender Sonnenschein und der Schnee ist sofort weg. Darauf folgt dann mal ein Gewitter, auf den ein Schneesturm folgt. Das macht es leider etwas kaputt. Außerdem passt der Schnee nicht zu den Farmen.

- Zu einer Open World gehört viel drumherum und, dass sich die Welt lebendig anfühlt. In Days Gone ist die Spielwelt ziemlich tot, denn da geht nicht viel. Manchmal trifft man Plünderer, die sofort sterben müssen und manchmal andere Gegner. Ab und zu trifft man Hirsche und oft auch normale Wölfe, welche einen komischerweise immer angreifen. Manchmal trifft man auch Pumas oder Bären. Das war es dann aber auch mit der Tierwelt.
Normale Menschen trifft man eigentlich nie. Manchmal darf man jemanden retten, aber das ist dann eher dasselbe Ereignis an zufälligen Orten.
Auch in Camps geht nicht wirklich viel. Alle NPCs sind meist an exakt der selben Stelle wiederzufinden. Geredet wird auch nicht viel und sie verhalten sich immer gleich.

- Die Zwischensequenzen bzw. der Übergang in eben diese sind immer durch Ladebildschirme getrennt. Das ist nervig und nicht Zeitgemäß. Vor allem wenn sie teilweise durch unnötige Gameplay-Einlagen getrennt werden.

- Wirklich jeder fährt ausnahmslos Motorrad. Am Ende sieht man zwar auch mal andere Fahrzeuge, aber maximal in Zwischensequenzen.

- Zwischensequenzen sind übrigens oft schlecht animiert.

- Auch sonst gibt es leider viele schlechte und unlogische Animationen die teilweise auch immer wieder übernommen werden.

- Ich bin kein Fan von "Supergegnern", erst recht nicht, wenn es sich dabei um normale Menschen handelt. Dass diese teilweise bis zu 7!!! Schüsse in den Torso überleben ist nicht sehr realistisch und das manche mehrere Bomben aushalten ebenfalls nicht.

- Das Stealth-System ist auch nicht gut durchdacht. Man versteckt sich halt in Büschen.
Übrigens schreit Deacon manchmal in den Büschen rum, obwohl sich neben einem Gegner befinden, das beeindruckt diese aber nicht sonderlich.

- Objekte die man sucht liegen eigentlich immer fein säuberlich irgendwo rum als wären sie zwei Jahre nicht berührt worden.

- Die Taschenlampe folgt der Kamera, nicht dem Charakter. Und das in 2019.

- Die wenigen "Bosskämpfe" die es gibt, hätte es nicht gebraucht. Zumal man sich dabei auch an dem Gegner vorbeischleichen könnte.

- Nach Dialogen verschwinden die Charaktere einfach aus dem Bild

- Manche Dialoge über Funk kommen nie an. Es wird dann darüber gesprochen, aber man weiß gar nicht um was es geht.

- Die Dialoge sind oft zum fremdschämen, es gibt aber auch gelungene.

- Gestik und Mimik der Charaktere oft falsch und ebenfalls nicht sehr gut

- Das Licht am Bike und die Taschenlampe ist unnötig. Man sieht im dunkeln teilweise besser als mit Licht.

- Unsichtbare Wände

- Warum nutzt man Ölfilter als Schalldämpfer? Es gibt moderne Waffen etc. warum sollte es also keine Schalldämpfer mehr geben?

- Für alles braucht man Schrott. sogar zum Reparieren des Bikes. Ich hatte erhofft, man müsste wenigstens bestimmte Teile suchen, sobald sie kaputt gehen, aber nein, man braucht bloß Schrott. Für alles.

- Die Kameraführung ist oft nervig, vor allem auf dem Bike. Es gibt auch keine Rückkamera.

- Keine Schwimmmechanik

-Die PS4 kommt teilweise nicht mit dem Rendern nach. Nach 1-2h Spielzeit gibt sie es dann völlig auf und man sieht oft viel Pixelmatsch.

Story:

- Die Charaktere sind unsympathisch und mir relativ egal

- Die Story ergibt eigentlich keinen Sinn. Die komplette Pandemie ist ebenfalls unlogisch und die Krankheit ist irgendwie nicht ansteckend obwohl sie es eigentlich doch ist.

- Die meisten Missionen finden nachts statt, obwohl es nachts gefährlicher ist.

- Die Missionen sind ziemlich langweilig und oft sind es unnötige Lückenfüller und nur da, um das Spiel künstlich in die Länge zu ziehen. Vor allem wenn man teilweise ein und die selben Missionen nur an anderen Orten wieder abschließen muss.

- Am Ende einer Missionen tauchen komischerweise immer Gegner auf und es gibt eine Schießerei.

- Deacon weist teilweise psychopathische Züge auf.

- Die Story und Missionen sind oft vorhersehbar.

- Warum genau sind Nero Soldaten unverwundbar? Man hätte auch einfach die Mission fehlschlagen lassen können, sollte man einen töten. So ist es einfach nur unlogisch und eine billige Ausrede.


Einige Punkte fallen mir jetzt zwar nicht mehr ein, aber eigentlich genügt das.
Versteht mich nicht falsch, das Spiel ist schon okay, bloß eben nicht das, was man hätte erwarten können. Dass die Trailer geschönt sind ist leider oft Gang und Gäbe, trotzdem hätte aus diesem Spiel so viel mehr werden können. Vergleichbar mit TLOU ist das Spiel übrigens nicht wirklich. Es braucht mehr Survival, mehr Leben in der Welt und eine schlüssigere Story. Es gibt definitiv Verbesserungspotenzial, vorallem für einen Triple A Titel. Andere Entwickler können es auch besser und die gehören nicht zu Sony.

Ich halte auch die Reviews der Magazine für übertrieben ohne denen jetzt vorwerfen zu wollen, gekauft worden zu sein. Trotzdem hatten andere zum Glück mehr Spaß mit dem Spiel.

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von winnie75 am Montag, 9. September 2019
Days Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone Review

Days Gone [AT uncut Edition] (PS4)
Für mich bestes game dieses Jahres ist aber nur meine Meinung und jahr ist noch nicht vorbei schöne offene welt und wierd nie langweilig gibt immer was zu tun vor allem fährt mann nicht stundenlang durch die welt und es pasiert nix irgendwas ist immer entweder material sammeln oder Gegner man bekommt ja schon fast komplexe :) da fährt mann gemütlich und schon hört mann hinter sich Gegner uhh ja nicht anhalten :) kanns nur empfehlen

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von schwadi am Dienstag, 3. September 2019
Days Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone Review

Days Gone [Collectors uncut Edition] (PS4)
Eines der besten Spiele ever. Soundtrack Mega die Bugs vertretbar,

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von PolskaGabba am Dienstag, 23. Juli 2019
Days Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewArtikel BewertungArtikel Bewertung

Days Gone [AT uncut Edition] (PS4)
Spiel macht richtig Spaß. Die Story ist richtig spannend und das aufwerten von den Waffen und dem Bike finde ich auch super. Es gibt nur 8 Punkte da es leider noch zu viele Bugs und Fehler im Spiel gibt aber wer das verkraften kann, sollte es sich aufjedenfall besorgen.

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von stocki84 am Donnerstag, 20. Juni 2019
Days Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone Review

Days Gone [AT uncut Edition] (PS4)
Richtig cooles Spiel

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von tmetz am Sonntag, 9. Juni 2019
Days Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone Review

Days Gone [uncut Edition] - DAYS OF PLAY - FB AKTION (PS4)
Top Game besser für mich als last of us, mega gut

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von pr0gamer am Mittwoch, 5. Juni 2019
Days Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone Review

Days Gone [uncut Edition] - DAYS OF PLAY - FB AKTION (PS4)
Beste Spiel seit "Last Of Us"! Hammer Story, fesselnd und so abwechslungsreich. Kommt mir teileweise wie ein Film vor. Unzählige Herangehensweisen um Herausforderungen zu meistern. Actionreich as f*ck und nur zu empfehlen. Ja es gibt Bugs in dem Game, aber hey, die sind so irrelevant im Vergleich zu der riesigen Spielwelt und mindern die Gesamtheit in keinster Weise. Danke an die Entwickler und viel Spass allen damit!

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von splatterfreak am Mittwoch, 5. Juni 2019 18:13
Bei Deiner Aussage gibt es nicht` s zu bemängeln - korrekt !(Kenne zwar mittlerweile das Ende der netten Geschichte, aber da sind noch ein paar letzte Horden, die auf ihre Vernichtung warten.Bin ich froh, endlich im "Sägewerk" sicher rum zu latschen...heftige Reinigung !)Danach definitiv "New Game +" !Weiterhin viel Spaß an Alle !

Antwort von Agonie-Fred am Donnerstag, 6. Juni 2019 23:44
Meiner Meinung nach meilenweit!!!!!!!!!von the last of us entfernt!!bugs ohne ende,das "7

Antwort von Agonie-Fred am Donnerstag, 6. Juni 2019 23:51
Meiner Meinung nach meilenweit von the last of us entfernt!!!bugs ohne ende,story ist 0815.und das waffenrad raubt einem den letzten nerv(grade wenn es schnell gehen muss).ist kein schlechtes spiel, aber definitiv kein tophit.

Antwort von SUPR3M3STYLZ am Mittwoch, 19. Juni 2019 19:29
@Agonie-Fred, sorry wenn ich frage aber, bist du Agony Fan Dude?

"Meilenweit"

"Meilenweit"

Würde jetzt nicht sagen das es Meilenweit davon entfernt ist aber schon "Meilen" (zumindest in Punkto Story) obwohl ich sagen muss das es zwar kein Meisterwerk der Erzählkunst ist dennoch ein Handfestes Skript mit dem ein und anderen "Besonderen" Moment darin.

Bei "The Last of Us" war halt jeder Moment der Story Besonders. Aber was ein Days Gone besser macht als ein TLOU ist das kämpfen und schleichen. Im Gameplay liegen die wahren Talente von Days Gone.

Andererseits scheintst du nicht von der geduldigen Sorte Mensch zu sein wie es scheint. Du ärgerst dich ja schon an solchen beinahe schon belanglosen Peanuts. Wie willst du so je ne Platintrophäe klar machen.

Die Häufigkeit der Bugs ist in Abhängigkeit der für das Spiel vorgesehenen "Spielweise" zu betrachten, an die sich unterm Strich 90,00% ehh nicht hält.
(Also logische Schlussfolgerung selbst schuld).

Antwort von Agonie-Fred am Donnerstag, 20. Juni 2019 15:34
Nun ja,wenn ich Gegner verfolge und diese plötzlich im nichts verschwinden,ich hinter Gegnern Krach machen kann ohne daß sie reagieren oder einfach rumstehen und blöd in die Ferne schauen,sind das fuer mich keine Peanuts und liegen nicht an meinem spielstil.das macht mir einfach keinen Spaß.Ich bin sicherlich kein Profizocke,r wie Du scheinbar einer bist,ungeduldig bin ich vielleicht auch,aber ich hab schon das eine oder andere Spiel gezockt wo man mit schleichen besser voran kommt als mit krawall und bin gut zurechtgekommen.Und ob ich jemals in meinem Leben Mal ne Platintrophäe klarmache, obwohl ich mich über "Belanglosigkeiten"aufrege???Ich weiß es nicht!!

Antwort von SUPR3M3STYLZ am Sonntag, 23. Juni 2019 07:10
@Agonie-Fred

Hmmmmm!!!

Klar verstehe ich das, du musst ja auch kein Profizocker sein oder gar geduldig um zu verstehen welche technischen Probleme so ein Game haben kann.

Unter uns Kumpel:" Ich hatte ungefähr kurz vorm Abschluss von Days Gone auch etliche Bugs gesehen und mich tierisch über das Waffenrad aufgeregt, aber hey was solls, Platintrophäe konnt ich trotzdem holen.

Wie du schon sagtest "kein Top Hit" kann ich absolut unterzeichnen. Aber trotzdem ne Solide 1- wie ich finde (Die Top Hits sind natürlich 1en mit +se oder gar *ne).
Das ist halt Bend und nicht Santa Monica, Noughty Dog, Sucker Punch oder gar Guerilla Games. Das sind keine regulären AAA Titel Entwickler. Von daher fand ich die Presse Bewertungen einfach nur beschämend, die meinten das wäre einem Sony Titel nicht würdig, lächerlich dieses sogenannte "Bild" das alle von Sony haben. Dabei verdankt Sony eigentlich seinen Erfolg den oben genannten "Spitzenreiter" die bis auf ersteren auch alle mehr "Erfahrung" haben, von daher kein Plan vom beurteilen die Deppen.

So seh ich das, denn nicht "Sony" ist die eigentliche Qualität, sondern die Studios unter Geldmogul Sony sind die eigentlichen "Marken" und das darf man nicht vergessen. Die haben alle so wie Bend angefangen deshalb sollte hier die Toleranzgrenze schon etwas höher sein beim bewerten aber daran sieht man das "Fach"pressen auch nur dumme "Kollektive" sind die sich kaum bis überhaupt gar keine Gedanken machen.

Wegen diesen blöden "Vorurteilen" gehn solche genehmen Spiele unter. Auch ein TLOU war schon einigermaßen verbugt gewesen damals, also keine Entschuldigung und vorallem kein guter Vergleich (rein Teschnich gesehen).

Allerdings bin ich froh, das deine Bugs nicht meine Bugs sind ;) wer weis wie mein Bild vom Spiel dann aussehen würde, trotzdem wie kann es sein das die einen so "EXTREM" mit diesen BUGS kämpfen müssen, während anderen nur harmlose Begegnen??????

Wie gesagt, irgendwas macht ihr dann Falsch, sorry wenn ich das so sagen muss. Trotzdem dir noch ne menge Spaß Kumpel und beste Grüße, cyou until next time pal.
Geschrieben von suesser_bengel am Mittwoch, 22. Mai 2019
Days Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewArtikel Bewertung

Days Gone [Bonus uncut Edition] + Crossbow + Verbesserungspaket (PS4)
Das Game ist echt der Hammer , hatte zwar ganz am anfang starke Probleme das Game überhaupt zum laufen zu bringen , weil es immer nur geladen hat , aber doch nichts passierte . Aber jetzt wo das Problem behoben ist , muss Ich echt sagen , bin total verliebt in dieses Spiel , endlichmal wieder ein Game mit Charm , guter Story , reichlich abwechslung und von der Brutalität her habens auch ned gesparrt . Also Ich finds Grandios , in meinen Augen das Geld wert !

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von VoodooRacer am Samstag, 18. Mai 2019
Days Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewArtikel Bewertung

Days Gone [Bonus uncut Edition] + Crossbow + Verbesserungspaket (PS4)
Ich habe mir hier schon im Vorfeld mehr als genug Kritiken durchgelesen. Von totaler Enttäuschung bis voller Begeisterung war eigentlich alles dabei. So bin ich auch ziemlich neutral, aber gespannt an das Game ran gegangen...Ich finde DaysGone absolut gelungen! Ich kann u.a. bei der Grafik nichts negatives feststellen. Da wird alles aus der Ps4 rausgeholt, was geht und ist mit Sicherheit eine deutliche Steigerung zu Games wie Last of us etc...Im Grunde ist es aufgebaut wie FarCry und hat dadurch natürlich seinen Reiz (wenn man es mag). Es wurde immer wieder das lästige Tanken angesprochen. Natürlich verbraucht das Bike überdurchschnittlich viel Sprit, aber im Grunde kann man immer rechtzeitig auftanken (trotzdem bleibt diese Funktion im Gegenteil zur Reparatur total überflüssig). Es gibt zwar auch hier ein Tag-/Nacht-Zyklus, doch ist dieser lange nicht so dramatisch und gut wie bei DyingLight. Dafür können aber die Freaker-Horden absolut überzeugen. Da will man einfach nur schnell das Weite suchen. Leider sind die Freaks dabei aber auch alles andere als langsam...Die KI ist irgendwo bei "Naja". Während man den Freaks schon eine gewisse Geistlosigkeit zutrauen kann, verhalten sich die menschlichen Gegner auch nicht immer sehr intelligent. So macht es auch keine wirkliche Mühe, ein gegnerisches Lager nach dem anderen auszuräuchern...Bugs und/ oder Abstürze habe ich bisher keine erlebt. Läuft alles sehr flüssig...Neun Punkte gibt es von mir, da es zwar ein sehr gutes Game ist, aber an meine persönlichen Highlights nicht dran kommt. So vergebe ich nur 10 Punkte für absolute Lieblings-Games, wie DyingLight (gleiches Genre) oder Battlefield 1 (anderes Genre, aber es ist für mich trotz vieler gegenteiliger Meinungen immer noch die Krönung auf der Ps4)...

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von stasbo am Donnerstag, 16. Mai 2019
Days Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone Review

Days Gone [Bonus uncut Edition] + Crossbow + Verbesserungspaket (PS4)
Es wurde schon alles gesagt definitiv ein MUSS Hammer Game sehr fesselnd sehr Nice und und und

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von Manu1996 am Mittwoch, 15. Mai 2019
Days Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewArtikel Bewertung

Days Gone [Bonus uncut Edition] + Crossbow + Verbesserungspaket (PS4)
Ein absolutes Meisterwerk und für mich klar das GOTY 2019. 1 Stern Abzug wegen kleiner Bugs, die mich nicht sonderlich stören. Kaufempfehlung? JA!

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von vierli am Dienstag, 14. Mai 2019
Days Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone Review

Days Gone [Bonus uncut Edition] + Crossbow + Verbesserungspaket (PS4)
Sicher hat das Spiel seine Fehler und Bugs, aber ich muss sagen, dass mich schon lange kein Spiel mehr so gefesselt hat wie dieses. Die Atmosphäre, ständige Bedrohung und das ansprechende Gameplay wurden toll umgesetzt. Hier und da wurde das ein oder andere von anderen Games kopiert aber in welchen Spiel ist das heute nicht so. Die Story motiviert unglaublich und es gibt auch abseits des Handlungsstranges einiges zu entdecken. Je weiter man voranschreitet umso mehr Spaß macht es, wenn man zunehmend seine Fähigkeiten skillt, sein Bike tuned und neue Wege findet, die teils riesigen Horden, zu dezimieren. Grafik und Soundkulisse sind absolut im oberen Bereich anzusehen und die Spielwelt wurde mit viel liebe zum Detail gestaltet. Also von mir definitiv eine klare Kaufempfehlung.

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von JakeBlues am Montag, 13. Mai 2019
Days Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone Review

Days Gone [Limited Special Steelbook uncut ] inkl. Bonus DLC Pack (PS4)
Ich will mich kurz fassen,Klare Kaufempfehlung!Etwas lange ladezeit beim ersten Start aber dan ein Feuerwerk an Aktion wenn man den will, es ist jede Spielweise möglich. Wilde feuergefechte oder rumschleichen und einen Gegner nach dem anderen Stil und heimlich ausschalten. Suchtfaktor ist gegeben. Bei mir läuft das Spiel ohne ruckler oder Fehler. Ganz klar 10 Sterne!

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von AkA_Fifty am Sonntag, 12. Mai 2019
Days Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel Bewertung

Days Gone Standard Edition (PS4)
Das Spiel war bis Dato die mega Entäuschung des Jahres für mich.

Das Spiel hatte leider keine gute Story, hätte viel deeper sein können und müssen. Steuerung an sich war ok aber viel zu viele ruckler gehabt. KI war auch sehr stupide. Ich hatte es auf Mittel gespielt und fande dort selbst die Horden sehr entäuschend / zu einfach.

Wer nicht viel Wert auf Story und Vielfalt legt ist hier bestens bedient, für alle anderen schaut euch vor dem Kauf Gameplays an nicht das ihr enttäuscht werdet.

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von HITDOG124 am Samstag, 11. Mai 2019
Days Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone Review

Days Gone [Bonus uncut Edition] + Crossbow + Verbesserungspaket (PS4)
Also, für mich ist ein absolut geiles Spiel und ich bin da immer sehr kritisch, weil mit meinen 40 Jahren ein OLD SCHOOL-Spieler bin - so wie beim WRESTLING SECOND GENERATION!
"DAYS GONE" ist grafiktechnisch super, die Übergänge von hell zu dunkel, vom Lichtpunkt, der blendet, vom Fusel-Lichtn vom Wetterwechsel - alles ist authentisch, fast real wirkend! Als "Resident Evil"-Fan, zumindestens bis RE3, und BATMAN-Reihe-Spieler ist dies endlich wieder mal ein Spiel, was Spaß macht! Klar "James Bond", "The Evil Within" oder "Freitag, der 13." haben auch ihren Reiz! Aber hier ist die Umsetzung sehr gut gelungen!
Das Spiel selbst hat ja viele Jahre in der Priduktion verbracht; da ist nur natürlich, wenn gewisse Dinge vielleicht manchmal geklaut wirken! Seien wir doch mal ehrlich! Wenn Du einen Zombiefilm gesehen hast, dann sind die anderen Z-Filme eigentlich fast dasselbe! Ich liebe z.B. die Serie "THE WALKING DEAD" - als es aber hiess, es wird eine Serie über das Z-Problem gedreht, da dachte ich, was für ein Schwachsinn; wir haben genug Filme, die nicht mal ansatzweise an George A. ROMEROs Original reichen - ZOMBIEs in Serie - wozu? Heute bin ich froh und süchtig! Und Freunde, seid dankbar, dass wur das alles mittletweile sehen und spielen dürfen! Da gab es früher ganz andere Zeiten!
Der Soundtrack ist passrnd und Bombe, den würde sogar ich als alter Schlagerfuzzy kaufen!
Die Story passt super - die Figur erinnert mich ein wenig an Darryl aus TWD!
Die Steuerung ist selbst für mich alten Sack umsetzbar, und das will etwas heissen, denn damit habe ich oft bei anderen Spielen meine Probleme!
FAZIT: ES IST EIN MEGA SUPER TOLLES GEILES SPIEL UND ES MACHT SÜCHTIG!

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von splatterfreak am Freitag, 10. Mai 2019
Days Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone Review

Days Gone Standard Edition (PS4)

Meine geplante Bewertung
kann ich mir diesmal schenken, da der "Nasenbär" unter mir die richtigen Worte fand, danke dafür.
Kurz gesagt :
Wer bei den Besten klaut, kann eigentlich nix falsch machen - solange man alles auch adäquat umsetzt.
"Bend Studio" ist das gelungen und in meinen Augen ab jetzt "etabliert".

Ein herrliches Spiel (bis auf einige Abstürze).
Endlich wieder ein süchtig machendes Erlebnis, DANKE dafür !

Allein die grandiosen Ablenkungsmanöver sind jeden zweiten Durchgang wert und wenn zum erstem Mal eine Horde den Weg kreuzt, ist eh alles klar.
- spannend !
- famose Optik
- tadellose Steuerung
- krasse Toneffekte der Widergänger
- derbe Augenschmäuße für Gorehounds
- eine kompakte Story
- HERVORRAGENDE Wetter - Effekte !
..und so weiter.

Ich sehe es so :
Die "Bend" - Leute wollten ein spaßiges Spiel kreieren und bekamen von SONY grünes Licht.
Also bediente man sich der Game - Elite und fasste alles Gute daraus zusammen.
Selbst an das Meisterwerk "Perfect Dark" wurde gedacht (Spezial - Pfeile).
Spiel des Jahres !

Fazit :
K A U F E N !

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von butch130875 am Freitag, 10. Mai 2019
Days Gone ReviewArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel Bewertung

Days Gone Standard Edition (PS4)
Anfangs fand ich das Spiel top. Dann habe ich mich gefragt, wieso es so viele Updates wegen Fehlerbehebungen gab. Heute habe ich das Spiel von meiner PlayStation gelöscht und werde es auch nie wieder spielen. Ständig gibt es irgendwelche Probleme. Entweder es hängt im Spielverlauf oder das Bike macht keine Geräusche mehr oder das ganze Spiel hängt sich komplett auf, sodass bestimmte Missionen nicht mehr geladen werden. Man steht plötzlich vor einem verschlossenen Zelt, wenn man Silikat besorgen sollte oder die Mission, wo man Taylor retten soll wird nicht geladen. Ich habe jetzt etliche Varianten ausprobiert und es ist eine absolute Unverschämtheit, so einen Schrott auf den Markt zu bringen. Man müsste eigentlich sein Geld zurückverlangen. Was bringt mir ein Spiel, das ich nicht zu Ende spielen kann und was bringen sämtliche Fehlerbehebungsupdates, wenn der Schrott dann immer noch nicht funktioniert?

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von zorro25 am Montag, 20. Mai 2019 08:33
Ist nur komisch, ich spiele das seit knapp 2 Wochen und hatte noch keine Probleme. Aber deshalb muss man nicht 1 Stern verleihen. Das game ist einfach der knaller. Wenn de nicht klar kommst, spiele tetris.

Antwort von butch130875 am Mittwoch, 22. Mai 2019 18:12
@zorro25, die Updates sollten Fehler beheben und nicht hervorrufen. Das Spiel ist gut, aber es kann nicht sein, dass man ein fehlerhaftes Spiel auf den Markt bringt bzw. die neuen Updates immer neue Fehler hervorrufen. Was heißt hier nicht klar kommen? Ich habe das Spiel bereits durchgespielt, nachdem ich die Updates gelöscht habe und ich bin übrigens nicht der Einzige bei dem diese Probleme aufgetreten sind. Wenn es bei dir funktioniert, hast du eben Glück gehabt. Demzufolge kannst du auch nicht den Ärger nachvollziehen, wenn so viele technische Probleme auftreten und falls du es noch nicht bemerkt haben solltest, bloß weil bei dir alles einwandfrei funktioniert, bedeutet das noch lange nicht, dass es bei dem Rest der Menschheit genauso funktioniert und dann bestimmt auch nicht deswegen, weil man nicht klarkommt, sondern wegen technischer Probleme. Gestern kam das neue Update 1.09 heraus und bei meinem Nachbarn, der eine Pro hat, waren die Fahrzeuge nur noch eine unförmige Masse. Übrigens ist mir Tetris zu kompliziert, das überlasse ich lieber solchen Genies wie dir.
Geschrieben von nasenbaer19670 am Freitag, 10. Mai 2019
Days Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone Review

Days Gone [Bonus uncut Edition] + Crossbow + Verbesserungspaket (PS4)
Absolut das Spiel, auch wenn noch kleine Fehler drin sind, die aber bestimmt bald behoben werden. Grafik ist sehr, sehr gut gelungen, vor allem der Wetterwechsel.
Gute Handhabung mit dem Controller und die Story ist sehr gut erzählt. Die Musik in dem Spiel ist der Hammer, der Soundtrack - Grammy verdächtig. Ich kann es nur empfehlen.

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von InsaneCJ am Freitag, 10. Mai 2019
Days Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewArtikel Bewertung

Days Gone [Bonus uncut Edition] + Crossbow + Verbesserungspaket (PS4)
Ich weiss nicht was das ganze negative Zeug soll. Es ist ein sehr gutes Spiel. Sicher gibt es Kritikpunkte, die ich aber ohne mimimi schildern kann. Ladezeiten, wenn man in ein Camp will spawnt man vor dem Tor (bissel unlogisch), Camppunktesystem, man braucht sehr lange um Waffen freizuschalten (hätte mir da auch Upgrades der Waffen gewunschen). Mann kann ja auch bei jedem Dev oder Publisher an den Support schreiben. Trotz allem Story gefällt mir und an sich spielt sich das Spiel verdammt gut. Bin gespannt wie sie alle wieder bei Rage 2 blöcken. War das in den 90ern auch schon so schlimm ? Glaube da hat sich niemand so Gedanken gemacht. Wünsche euch allen viel Spass beim zocken 👍

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von loons am Mittwoch, 8. Mai 2019
Days Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel Bewertung

Days Gone [Bonus uncut Edition] + Crossbow + Verbesserungspaket (PS4)
Habe lange auf das Game gewartet . Habe jetzt ungefähr 60 - 80% durch !
Ich gebe diesem Game 4 Sterne weil :
Das Game besteht zu 70 Prozent aus Sequenzen. Das heißt man sitzt da und macht ne Mission und zu 80 % besteht die Mission aus laden und irgendwelche Story Sequenzen Krams . Das is echt so übertrieben .
Die KI der Gegner sind Hunds miserabel . Was mich eig nich so stört denn wenn man es auf hart stellt wird es dann auch mit den „Jungs“ Tricky !
Fps Einbrüche sind stanni. Stört mich jetzt auch nich wirklich , aber sie sind numal da !
Die Story an sich is super . Aber Zuviel gelade . Grade wenn man auf die Story scheisst ist das mega anstrengend ( lade Zeiten )

Im großen und ganzen : ich kann es nich weiter empfehlen !
Es ist wirklich zu unausgereift! Man merkt förmlich das die Macher auf teufel komm raus das Game Release wollten !
Schade eig . Hat echt Potential das Game

Peace

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von lyncat am Mittwoch, 8. Mai 2019
Days Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewArtikel Bewertung

Days Gone [EU uncut Edition] (PS4)
Das Spiel hat noch einige kleine technische Fehler und Bugs, aber bei der tollen Story, dem Gameplay und der insgesamten Atmosphäre trotzdem ein top Spiel!!! Ich habe es nicht bereut, es vorbestellt zu haben.

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von 1001Samurai am Dienstag, 7. Mai 2019
Days Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel Bewertung

Days Gone Standard Edition (PS4)
Das ist das erste Sony Exclusive Spiel was mich derbe entäuscht hat und Sony nicht würdig ist. Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll, das Spiel wurde mehrmal verschoben und ich frage mich was haben die Entwickler die ganze Zeit gemacht. Es war auf keinen Fall polishing vom Game.

Das Spiel nennt sich Open World aber ständig wird man in Missionen wie ein kleines Kind an die Hand genommen und darf nicht 2cm links oder recht lang gehen weil es sich anbietet, es wird sofort quittiert mit der Meldung "Sie verlassen das Missionsgebiet"

Viele Dinge wirken einfach billig gemacht wie die Hirsche die man jagen kann. Diese sehen furchtbar aus und sind schlecht animiert. Auch diese ? Nebenmissionen wirken als ob Sie von 3jährigen programmiert wurden, man läuft da hin befreit jemanden vor Zombies oder Menschen und schickt Sie halt in ein Lager seiner Wahl. Diese Figuren haben 4 langweilige Standard Gesichter zudem wird immer die selbe Tonspur abgespielt die auch noch zu leise abgemischt ist.

Es ist nichts los in der Open World wie zB. Menschen die sich gegenseitig bekämpfen um an Vorräte zu gelangen und Wo man sich entscheiden muß helfe ich Partei 1 oder 2.

Die K.I. hat derbe aussetzer. Wölfe können zB. nicht über die Motorhaube auf ein Auto springen man ist wenn man auf dem Auto steht safe und kann die Tiere in ruhe erledigen. Gegner bekommen einen nicht mit obwohl man direkt vor Ihnen steht usw...

Die Sprachausgabe ist miserabel. Wenn man einen Stein zur Ablenkung wirft und die K.I. darauf sagt "War das ein Stein?" (zerstört völlig die Immersion)anstatt zB. "Hast du das gehört?" und der andere K.I. Kollege sagt darauf "Ja schau mal nach vieleicht ist da wer" und die K.I. geht dann nachschauen ist das viel glaubwürdiger. Man merkt auch förmlich wie die K.I grübelt ob Sie jetzt nachschauen geht da es laut Ihr ja eh nur ein Stein war oder ob Sie da bleiben soll wo Sie ist.

Es gab ein Grafik Downgrade kann man auf sich schön auf youtube anschehen wo jemand E3 2017 Gamplay, Trailer mit der finalen Version vergleicht. Es war mal geplant das man sich andere Klamotten anziehen kann, das merkt man im Spiel anhand der ersten Mission vo man als Belohnung eine Baseballmütze bekommt. Ich weiß nicht ob diese Option später noch nachgereicht wird. Jedenfalls muss jetzt dringend das nicht vorhandende Polishing mit dem nächsten Patch auf denn Weg gebracht werden.

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von NEGR0 am Mittwoch, 8. Mai 2019 13:56
Samu wie immer ein der seriösesten Bewertungen. Dem Mann kann man glauben! Sehe es übrigens genauso. Muss aber noch hinzufügen dass die Story auch so belanglos gestaltet ist dass ich nach 3 Stunden schon gar keinen Bock mehr auf die Story hatte. Gruß samu und Leute.. spart euch das Geld !

Antwort von 1001Samurai am Sonntag, 26. Mai 2019 22:20
Ich muss nochmal etwas zu diesem Spiel sagen eigentlich müsste ich die Wertung nach unten korrigieren auf 1 Punkt. Ich kann über mir die positiven Bewertungen nicht nachvollziehen. Das Spiel ist randvoll mit Fehlern: teilweise fehlen komplette Gebiete man fährt durch einen tunnel und fällt dan durch denn boden weil einfach die Gebiete fehlen. Man kann Missionen nicht beenden weil die Grafik nicht lädt und man einfach Pixelbrei (viereckige Autos usw.) hat und zB. Höhleneingänge zu sind wie nach einen Schlamlawine.Animationen sind eine Katastrophe, wenn man im zweiten Gebiet ist trifft man auf einen Colonel der Nebenmissionen hat wo man seine Ansprachen anhören muss der zappelt da rum und macht verrenkungen als ob er auf Droge und beim Yoga Kurs war.Horden tauchen aus dem nichts auf, man steht auf einer Brücke es ist absolut kein Zombie da dann dreht man sich um und hört hinter sich Geräusche und zack ist die Horde da. Es kann auch passieren das Jäger (Zombie Wölfe)aus dem nichts auftauchen ich sammle schön Kräuter und plötzlich waren 10 Stück hinter mir wie aus dem nichts. Tut mir leid da kann ich echt nichts mehr schönreden. Das Spiel ist einfach grottenschlecht!!!
Geschrieben von Rambo2410 am Sonntag, 5. Mai 2019
Days Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone Review

Days Gone [Bonus uncut Edition] + Crossbow + Verbesserungspaket (PS4)
Einfach super Game macht Spaß zu zockem, nach den Updates keine Abstürze mehr auf PS4 Pro.
Grafik ich auch sehr gut.

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von Directors-cut am Freitag, 17. Mai 2019 06:05
Was meinst du mit Abstürze ? Meine Pro hat sich heute plötzlich, beim zocken von Days Gone , ausgeschaltet. Hat auch bisschen gedauert , bis sie wieder anging . Hab wirklich gedacht , jetzt ist sie kaputt :-/
Geschrieben von SUPR3M3STYLZ am Sonntag, 5. Mai 2019
Days Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone ReviewDays Gone Review

Days Gone Standard Edition (PS4)
Ja kann in Sachen Technik keine Abstriche vornehmen, da bei mir zumindest alles Butterweich über die Standard PS4 läuft.

Ich muss es so bewerten wie es mir bislang präsentiert wurde. Das Game erfindet nichts neu muss man ganz klar sagen dennoch kopiert es auch nichts wirklich den die Alleinstellungsmerkmale sind gegeben. Gameplay muss man halt mögen, kennen, verstehen etc.

Grafik Bombe, Open world dynamisch, gutes Storytelling sehr gute Wetterdynamik, Gegnervielfalt, Zufallsereignisse in der Open world.

KI ist ziemlich Dumm, und ich weis das es Leute gibt, die sich daran übertrieben stören werden und sich regelrecht auch dran aufge^^en werden. Doch man darf nicht vergessen, wir reden hier schließlich über Kinder, die wissens halt nicht besser.

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von splatterfreak am Freitag, 10. Mai 2019 15:24
Komisch, Deine "Rezension" (?) scheint wie immer eine andere Person zu schreiben, vielleicht bist Du auch nur schizophren und merkst es nicht mal ?!
Anders kann ich mir Dein wiederholt naives, weit weg vom Thema bequatschtes Gestotter vom 03. & 06. Mai dieses Jahres (auf meine Vorschau vom 29. April) nicht erklären...
Langweilt es Dich nicht langsam selbst ?

Antwort von SUPR3M3STYLZ am Sonntag, 12. Mai 2019 02:06
Alsoooo... O_o ???

Okay Kumpel, soll ich dir vielleicht das Lesen beibringen oder so? Nein, spass beiseite Kumpel, wirklich!!!

"weit weg vom Thema", "Gestotter" What the hell you talking about, maniac.
Lieber das, als sich wie so en Kleinkind zu benehmen und andere mit schweigen zu bestrafen (Typisch Egomane) erinnert mich ein bissl an den, der ich einst war.

Wenn dich der unernste Tumor, sorry Humor wollt ich sagen, meinerseits aufregt, dann sprich nicht um den heißen Brei herum, und sags halt wie es ist Kumpel, aber nicht schmollen bis ans Ende aller Tage wie so en Gör, das nicht bekommt was es will (Anerkennung), das ist peinlich.

"(auf meine Vorschau vom 29.April)" XD, really Kumpel. Sorry aber als ich diese Klammer sah, hats mich vor lauter lachen fast mein Leben gekostet.

"Schizophren" so nennen das Leute, die keine Alleinstellungsmerkmale vorweisen. Hmmmm, scheint dich wirklich zu jucken oder? Das man mich nicht so einfach einpicturen kann, wie dich. Bei dir hat man seinen Steckbrief innerhalb kürzester Zeit aufgestellt und bei mir ist immer wenn du gerade dachtest du wüsstest endgültig alles, ein neues Fragezeichen zu sehen, ich bin absolut unzuordbar. Aber darum gehts nicht altes Haus sondern.....

...... Zieh endlich das verdammte Beil aus deinem Terassenbalken heraus und lass gut sein Kumpel, wirklich.

Und jetzt lass uns doch nochmal den Freakern zuwenden und auf anderen wegen negative Energien abbauen. Take the shotgun and make a lot fun, Kumpel.

Antwort von splatterfreak am Dienstag, 14. Mai 2019 18:37
Genau DAS hatte ich von Dir erwartet.Trotzdem schönen Gruß.

Antwort von SUPR3M3STYLZ am Sonntag, 2. Juni 2019 22:30
Das gleiche dachte ich auch gerade von dir Kumpel. Und jetzt zieh das verdammte Ding endlich raus du Alte streitsüchtige Bockwurst 😜.Ich hab garnichts vergessen Kumpel, nur ne andere Sicht der Dinge, das ist alles. Und jetzt wegtretten Soldat.

Antwort von splatterfreak am Montag, 3. Juni 2019 19:00
@ S...ZSiehst Du nun endlich ein, wie es nervig ist wenn man keine Argumente beisteuert, sondern nur noch naiv daher blökt ?Ich hoffe, Du vegetierst nicht auch noch auf sämtlichen, selten dämlichen "Hyper- Trends", wie z. B. dieser gerade zelebrierten "Gretha" - Euphorie...Stay fucking sick !(Diesen Ausspruch von mir liebst Du doch, sonst würdest Du ihn nicht oft für Dich selbst verwenden, sondern verteufeln...)Sei´ doch einfach wieder DER, der vor ein paar Jahren noch richtig lag .Gruß.

Antwort von SUPR3M3STYLZ am Sonntag, 9. Juni 2019 19:55
Jaaaaaa, aber du darfst das ruhig Kumpel, wie gesagt ich finde es garnicht so schlimm, da ich deine Absichten durchaus nachvollziehen kann.

Ich habs auch verdient mal ordentlich geärgert zu werden, warum nicht?

Und hey, der Ausspruch ist wirklich Legende, klar liebe ich den, sieht man ja auch oder nicht.

Gretha??? Hab ich was verpasst? Na los klär mich auf Kumpel.
<-- zurück      Seite 1/4      weiter -->