GamesOnly.at
HOME
FSK 18
PS 4
Xbox One
PC
Switch
Merchandise
Registrieren/Passwort vergessen
Tekken 7 Playstation Logo Icons (Leuchte) Resident Evil 2
Warenkorb
Keine Artikel im Warenkorb
Statistik
9,74/10
Aufgrund 140.524 Bewertungen

444 User Online
Wird gerade gekauft
Jetzt mit Kryptowährung bezahlen
Jetzt mit PayPal, Klarna oder Kreditkarte bezahlen
Jetzt Gutscheine schenken
Derzeit beliebt
just cause 4
Derzeit beliebt
red_dead_redemption_2
Derzeit beliebt
Darksiders 3
Tausch-Rausch
Aktionen
Gebraucht
Partnerprogramm
AGB / DSGVO
Rückgaberecht
Versand / Bezahlung
Jugendschutz
Kontaktiere uns
Impressum
Gutscheine kaufen
News
Far Cry New Dawn
red_dead_redemption_2
3 kaufen 2 zahlen
Kommentare zu Metro: Exodus
11 Kunden Kommentare zu Metro: Exodus
Detailseite besuchen um Reviews oder Kommentare zu verfassen.

Geschrieben von SpecialGO am Donnerstag, 13. Dezember 2018

Metro: Exodus [Day 1 AT Bonus uncut Edition] (PS4)
Die beiden Vorgänger sind einfach absolute Weltklasse, richtig gut gemacht sind die Teile.
Sicher, schon etwas älter und auch die Gegner KI lässt zu wünschen übrig, der eine oder andere Bug ist auch dabei und dennoch!!!! So geile Spiele muss man erstmal hinbekommen, die Soundkulisse, die Story und die ganze Atmosphäre an sich waren ja mal MEGA geil, ich habe beide teile bestimmt 10x durchgespielt, und es wird einfach nicht langweilig obwohl es ja eig. immer der selbe Ablauf ist, das gleiche Spiel von A bis Z und kurz vor Release werde ich beide Teile nochmal weg Atmen.
Ich bin der Meinung das Exodus nicht schlechter wird als die Vorgänger, was die Technik angeht hat es ja schon paar Sprünge gemacht, darum allein sollte es aber in einem Spiel nicht unbedingt gehen. Das Spiel wird selbstverständlich weiterhin in der Metros spielen, allein schon der Zug der auf Gleisen fährt muss bestimmt zwischendurch mal unerwartet Stop machen in irgendwelchen unterirdischen Tunnel, aber auch die Abwechslung, dass es auch mal raus geht, man ein wenig die Welt erkunden kann finde ich gar nicht mal so schlecht. Deep Silver wird da was geiles abliefern, ist ja nicht son amerikanisierter Kackhaufen wie die Jungs von EA die z.b. Dead Space desaströs ruiniert haben. Deep Silver weiss was die machen und wenn Metro auf Stalker trifft bin ich absolut dabei, natürlich im russischen Originalton mit deutschen Untertiteln, sonst braucht man es gar nicht erst Spielen.

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von lupe7000 am Dienstag, 23. Oktober 2018

Metro: Exodus [Day 1 AT Bonus uncut Edition] (PS4)
ich freue mich -))))))))))))))))))))))))

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von splatterfreak am Donnerstag, 4. Oktober 2018

Metro: Exodus [Day 1 AT Bonus uncut Edition] (PS4)

Leute, der Knaller kommt doch erst Ende Februar nächsten Jahres...vielleicht wird` s auch nochmal verschoben.
Eure Panik verstehe ich nicht.
Die Info` s bis jetzt sind doch hervorragend, gerade was mehr "Weite" und "Freiheit" betrifft. Der Rest drum herum sieht noch genehmer aus...
Abwarten !

(Verdammt, nächstes Jahr kommen einfach ZU VIELE Titel, die man gerne mal sehen will. Mittlerweile ein hoffnungsloses Unterfangen...)

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von Haas_54 am Mittwoch, 22. August 2018

Metro: Exodus [Aurora AT uncut Edition] (PC)
Metro 1+2 waren schon damals mega, daher ist der 3. Teil ein muss für mich. Bis jetzt sehen die Bilder und die ersten Gameplay sehr sehr gut aus. Hoff das der Teil nicht in paar Std. durchgespielt werden kann, sondern Nebenquest und allerlei zeug bittet zum endecken. Hat ja fast 6 Jahre auf sich warten lassen der Teil.

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von gtacarlos am Sonntag, 26. August 2018 15:44
Vorweg: Ich werde es mir vermutlich auch holen. Dennoch muss man der Realität auch mal ins Auge sehen:

Teil 1+2 waren klassische Schlauch-Shooter und wenn ich jetzt nichts überlesen oder falsch verstanden habe, dann wird auch Teil 3 KEIN Open-World-Game werden...

Stellt sich (mir) also die Frage: Wie sollen hier ernsthafte Nebenquests und Erkundungen eingebaut werden?

Ich meine, wie soll man im "Schlauch" zurück gehen können bzw. flexibel unterschiedliche Orte aufsuchen/begehen können, um ernsthaft(!) zusätzliche Quests neben der Haupt-Story spielen zu können?

Und was das "Erkunden" betrifft:

Sorry, aber wenn ich von einem Game durch einen Schlauch getrieben werde und dabei ständig aufpassen muss, dass mir die Filter in der Gasmaske nicht ausgehen, weil ich dann ersticke und sterbe, dann macht mir persönlich das Erkunden überhaupt keinen Spaß.

Denn das hat ja einen ganz bösen Nebeneffekt: Durch das Nutzen eines einzigen automatischen Savegames und manchmal völlig "perversen" Speicherpunkten läuft man ständig Gefahr, dass kurz vor dem Ausgehen der Filter gespeichert wird.

Dadurch ist man gezwungen mindestens ein ganzes Kapitel zurück zu gehen und neu zu beginnen... das nervt und lädt nicht wirklich zum Erkunden ein.

Ergo: Wenn man in einem Spiel statisch durch die Haupt-Story gepeitscht wird, keine Zeit zum Erkunden/Beschäftigen hat und keinerlei Nebenquests hat, ist es kein Wunder, wenn man nach 2-3 Stunden durch ist.

Ich war mit Teil 1 und 2 Redux in 3 Tagen (natürlich nicht durchgehend) fertig - so schnell wie noch nie zuvor mit einem Spiel!

Da überlege ich mir dann schon dreimal, ob ich so viel Geld dafür ausgeben möchte.

Antwort von Juppi87 am Mittwoch, 29. August 2018 13:59
Guden !
Ich glaube schon dass das Spiel mehr auf Erkundung setzt. Es geht ja um das zerstörte Russland und damit Großteil an Oberflächen Erkundung. Open world wird es nicht sein (Steht ja in der Beschreibung gigantische nicht lineare Level) Aber gut möglich das es hier und da nebenquest gibt. Ich glaube auch nicht das es an der Oberfläche so schlimm ist wie in den vorgängern da man im trailer auch scenen sieht wo sie ohne Maske herumlaufen. Mal abwarten ich hol es mir eh etwas später.Lg
Geschrieben von SpecialGO am Freitag, 20. Juli 2018

Metro: Exodus [EU uncut Edition] (PS4)
Ich nehme lieber das als Days Gone, wird der Hammer und die beiden ersten Teile waren auch mega genial,Story, Atmo,Sound waren toll.

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von michaelmaurer am Mittwoch, 20. Juni 2018

Metro: Exodus [uncut Edition] (PS4)
Sieht hammer geil aus

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von splatterfreak am Dienstag, 19. Juni 2018

Metro: Exodus [uncut Edition] (PS4)
Nach der E 3 ist alles klar.
Wird ein Pflicht - Titel !

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von Der_Heilige am Donnerstag, 7. Juni 2018

Metro: Exodus [uncut Edition] (PS4)
Ultra geil

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von FrecheBiene am Mittwoch, 21. März 2018

Metro: Exodus [uncut Edition] (PS4)
Ich Freu mich auf das Game wir auf jeden Fall ein Gutes Game wie die Anderen Teile

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von FrecheBiene am Freitag, 11. August 2017

Metro: Exodus [uncut Edition] (PS4)
Wird auf jeden Fall Bestellt freue mich jetzt schon auf das Game aber ich kann nur sagen das wird besser denke ich Mal

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von SpecialGO am Dienstag, 13. Juni 2017

Metro: Exodus [uncut Edition] (PS4)
Ich freue mich auf dieses Teil, die beiden Vorgänger waren schon absolut Genial, besonders mit der russischen Originalvertonung da dort die Atmo noch viel geiler war als in der Übersetzung....
Geiles Spiel, und der dritte Teil hier wird bestimmt nicht viel besser, aber mindestens genau so gut wie die Vorgänger, und somit besser als alle anderen Games....
Red dead redemption 2 und God of war sind die einzigen 2 Konkurrenten, wobei ich glaube das Metro im vergleich zu RDR2 die Nase vorn hat!

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von splatterfreak am Dienstag, 27. Juni 2017 19:15

Ruhig Blut, Kamerad !

Mir offenbart sich zwar nicht die Verbindung Deiner genannten Spiele - Vergleiche und wenn Du sagst -" Geiles Spiel, und der dritte Teil hier wird bestimmt nicht viel besser, aber mindestens genau so gut wie die Vorgänger, und somit besser als alle anderen Games...." -verwirrt mich das ein wenig.

Im "Kern" bin ich aber mit Dir, denn die beiden Vorgänger waren gut, und der Vorgeschmack zum dritten Teil sieht hervorragend aus.

Mir gefiel´ jedoch "STALKER" besser..
Egal, nastrovje (oder ähnlich..) !
<-- zurück      Seite 1/1      weiter -->