GamesOnly.at
HOME
FSK 18
PS 5
PS 4
Xbox
PC
Switch
Merchandise
Registrieren/Passwort vergessen
Warenkorb
Keine Artikel im Warenkorb
Statistik
9,74/10
Aufgrund 145.811 Reviews

532 User Online
Wird gerade gekauft
PayPal, Kauf auf Rechnung, SEPA Lastschrift, Bitcoin, Klarna, VISA, MasterCard
Jetzt Gutscheine schenken
Derzeit beliebt
dying light
Derzeit beliebt
Cyberpunk 2077
Derzeit beliebt
Call of Duty: Black Ops Cold War
Angebote für dich
Aktionen
Gebraucht
AGB / DSGVO
Rückgaberecht
Versand / Bezahlung
Jugendschutz
Kontaktiere uns
Impressum
Gutscheine kaufen
News
Bereits in ANLIEFERUNG: Watch Dogs Legion (PS4/X1/PC)
The Last Of Us 2
3 kaufen 2 zahlen
Reviews zu The Outer Worlds
Rating: 7,75/10 aus 6 Kunden Reviews zu The Outer Worlds
Detailseite besuchen um Reviews oder Kommentare zu verfassen.

Geschrieben von razer1984 am Montag, 18. November 2019
The Outer Worlds ReviewThe Outer Worlds ReviewThe Outer Worlds ReviewThe Outer Worlds ReviewThe Outer Worlds ReviewThe Outer Worlds ReviewThe Outer Worlds ReviewThe Outer Worlds ReviewArtikel BewertungArtikel Bewertung

The Outer Worlds [AT uncut Edition] (PS4)
Sehr nettes game. Grafik könnte zwar ein wenig besser sein aber hat ihren Charme und schließlich ist Grafik nicht alles. Jeder, der meint das Spiel in 7 Stunden durch gezockt zu haben, spinnt! Allein für den ersten Planeten braucht man schon an die 4 bis 5 Stunden, was nur die nebenquest und erkunden sowie Gespräche betrifft. Da kann man sich ja selber ausmalen, dass solche Angaben absoluter fake sind.
Genial finde ich an diesem Game, dass die Entscheidungen und deren Konsequenzen wirklich tragend sind. Desweiterin gibt es auch nicht immer gut und böse, was die Fraktion bzw Aufträge oder Auftraggeber betrifft, manchmal brauchen halt beide etwas von dem es halt nur eine Sache gibt und somit entsteht schon ein tragischer Nachteil für einen von beiden, den man dann auch wirklich zu sehen und spüren bekommt. Ebenso ist es möglich, wenn man möchte, mal eben so ne ganze Stadt oder einen Planet auszurotten. Es ist halt wirklich dem Spieler überlassen, was er tut und lässt. Es gibt auch keine respawns, tot ist tot und verbockt ist halt verbockt. So etwas war früher Standard und ist mal wieder ein gutes Gefühl, wenn man sieht was man getan hat. Auch bekannt aus der Fallout Serie, dass taktische Zielen, man kann verstümmeln und verkrüppeln und das sieht man dann auch, wenn der Gegner bzw Bewohner etc sein angeschossenes Bein hinter her zieht etc. Im grossen und ganzen darf man Outer Worlds aber nicht zu ernst nehmen, alles ist total überzeichnet und mit viel schwarzen Humor unterlegt. Trotzdem, fallen aber viele Entscheidungen aus diesem Raster und können einen schon einmal ein schlechtes Gewissen verpassen.

Fazit. ; Wer Bock auf ein Action Rollenspiel hat, der bekommt hier einen Mix aus Fallout, Bioshock und no mans sky. Mit viel Humor, bunten Planeten, genügend Gore und absolut freier Spielweise und Wiese!

Gruss razer

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von Noble-6 am Dienstag, 12. November 2019
The Outer Worlds ReviewThe Outer Worlds ReviewThe Outer Worlds ReviewThe Outer Worlds ReviewThe Outer Worlds ReviewThe Outer Worlds ReviewThe Outer Worlds ReviewThe Outer Worlds ReviewThe Outer Worlds ReviewArtikel Bewertung

The Outer Worlds [AT uncut Edition] (Xbox One)
9 1/2 Stunden unmöglich ich spiele mittlerweile seid knapp 30h und ich weiß jetzt schon das ich die ein oder andere Mission verpasst habe und ich denke das ich auch noch gut was zusehen habe. Außerdem wurde von Anfang an gesagt mit allem drum und dran gute 40h und ein wieder Spielwert hat es auch sobald ich durch bin werde das Chaos direkt eine neue Runde starten man hat ja genug Möglichkeiten das Spiel beim nächsten Lauf anders zu spielen. Es ist vielleicht kein Fallout macht aber mindestens genauso viel Spaß. Ich kann es jedem empfehlen

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von Mr.Fulci am Dienstag, 5. November 2019
The Outer Worlds ReviewThe Outer Worlds ReviewThe Outer Worlds ReviewThe Outer Worlds ReviewThe Outer Worlds ReviewThe Outer Worlds ReviewThe Outer Worlds ReviewThe Outer Worlds ReviewArtikel BewertungArtikel Bewertung

The Outer Worlds [AT uncut Edition] (PS4)
Ich finde das Game echt super, nur leider viel zu kurz! Ich brauche sonst immer das doppelte der vorgeschlagenen Zeit zum durchspielen eines RPG weil ich mir sehr viel Zeit lasse! In 10 Tagen nach ca 30 Stunden war ich durch!
Wenn mein Vorredner wirklich nur knapp 10 Std. gebraucht haben will hat er aber definitiv nicht alle Gegenstände eingesammelt und mit jedem NPC gesprochen, technisch nicht möglich!
Ich habe mich trotz der kurzen Spielzeit sehr gut unterhalten gefühlt! Gerade deswegen ist es aber sehr schade das es schon vorbei ist!

Einloggen um Antwort zu verfassen.
Geschrieben von Frosty26 am Sonntag, 27. Oktober 2019
The Outer Worlds ReviewThe Outer Worlds ReviewThe Outer Worlds ReviewThe Outer Worlds ReviewThe Outer Worlds ReviewThe Outer Worlds ReviewArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel BewertungArtikel Bewertung

The Outer Worlds [AT uncut Edition] (PS4)
Obsidian Entertainment und Private Division hätten sich mehr Zeit lassen sollen ich war nach 9 1/2 Stunden fertig mit dem Spiel mit allen Nebenmissionen etc.

Ist kein schlechtes Spiel aber leider auch nicht Perfekt :)


P,s immerhin besser als Fallout76

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von Rambo2410 am Dienstag, 29. Oktober 2019 08:11
Echt 9,5 Stunden ??
Die haben geschrieben mit neben etc. ca 30 Stunden ist doch ein Witz.
Geschrieben von razer1984 am Sonntag, 20. Oktober 2019

The Outer Worlds [AT uncut Edition] (PS4)
Naaaa schon wieder open world, Gähn! Das setting ist cool aber wünsche mir lieber wieder mehr games die linearer sind wie bulletstorm und Co. Dieses ganze open world ding ist einfach zu viel arbeit und zeit, dafür gibt es zu viele spiele heutzutage. Vor allem zockt man diese einmal durch und dann verstauben sie im Schrank oder werden verkauft. Lineare shooter usw kann man immer wieder daddeln. Naja, muss aber jeder selbst wissen. Hoffe nur der Trend ändert sich mal langsam wieder. Gruss

Einloggen um Antwort zu verfassen.

Antwort von DNExxDukexx am Mittwoch, 23. Oktober 2019 09:02
Da haste Flasche Informationen. Outer Worlds ist kein Open World. Es hat verschieden weitläufige Areale auf den verschiedenen Planeten, aber es ist kein Open world im Sinne von Fallout oder Horizon Zero Dawn.

Antwort von Roughulus am Donnerstag, 24. Oktober 2019 14:28
Weder ist Outer Worlds ein open world game, noch hat es einen geringen Wiederspielanreiz, da man etliche verschiedene Ansätze wählen kann, wie man das Game zockt (Charakterbuilding, Fraktionen, Entscheidungseinfluss, Stealth oder offensive Vorgehensweise, etc.) Vielleicht mal besser vorab informieren anstatt diese Gähn-wieder-n-open-world-titel Phrasen zu bringen...

Antwort von ElChapo6969 am Samstag, 9. November 2019 14:01
Der razer ist halt ein selbstverliebter nerd und ein Besserwisser! Würde den wirklich mal gerne privat treffen um ihn sein Lätzchen umzubinden...
Geschrieben von Gamebär am Freitag, 18. Oktober 2019

The Outer Worlds [AT uncut Edition] (PS4)
Ich hoffe das the Outer worlds das wird was es verspricht ein innovatives Game mit einem nicht so ausgelutschtem Setting! Ich freu mich drauf!😉

Einloggen um Antwort zu verfassen.
<-- zurück      Seite 1/1      weiter -->